Hilfsnavigation

Kirchhoff Automotive Warmumformanlage Kirchhoff Automotive Transferpresse St. Martinus-Kirche Olpe Fachwerkhof Biggesee Nordic Walker
Logo Kreisjubiläum
Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne Anschluss

Alle Presseinformationen als RSS-Feed

Tagesmütter dringend gesucht <br/>Qualifizierungskurs beginnt
09.12.2016

Tagesmütter dringend gesucht
Qualifizierungskurs beginnt

Am 24. Januar 2017 beginnt in der Katholischen Bildungsstätte für Erwachsenen- und Familienbildung in Olpe eine neue Grundqualifizierung zur Kindertagespflege.

Monatssieger stehen fest<br/>Fotowettbewerb läuft weiter mit FamilienWelt
08.12.2016

Monatssieger stehen fest
Fotowettbewerb läuft weiter mit FamilienWelt

Stallarbeit am frühen Morgen - dies Motiv aus der Landwirtschaft ist im November Bild des Monats.

Festkonzert zum Jubiläumsauftakt
08.12.2016

Festkonzert zum Jubiläumsauftakt

Im Jahr 2017 wird der Kreis Olpe 200 Jahre alt. Dieses Jubiläum wird mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktivitäten, die sich über das gesamte Jahr verteilen, gefeiert.

Gesprächskreise für Angehörige seelisch Erkrankter
07.12.2016

Gesprächskreise für Angehörige seelisch Erkrankter

Für Angehörige seelisch Erkrankter bietet der Sozial­psychi­a­trische Dienst des Kreises Olpe in verschiedenen Orten des Kreises Gesprächskreise an.

Blaulichtmeile<br/>Vorbereitungen laufen
02.12.2016

Blaulichtmeile
Vorbereitungen laufen

Anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Kreises Olpe findet am 10. Juni 2017 eine bunte Geburtstagsparty rund um das Kreishaus in Olpe statt.

„Einfach Deutsch lernen“<br/>Vortrag im Kreishaus
28.11.2016

„Einfach Deutsch lernen“
Vortrag im Kreishaus

Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Olpe (KI) lädt zu einem Vortrag zum Thema „Sprachpaten – Einfach Deutsch lernen“ ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 7. Dezember, von 16 bis 18 Uhr im Sitzungssaal I des Kreishauses in Olpe statt.

Neuer Jugendamtselternbeirat gewählt
25.11.2016

Neuer Jugendamtselternbeirat gewählt

Im Kreis Olpe hat sich ein neuer Jugendamtselternbeirat konstituiert. Rund  40 Vertreterinnen und Vertreter der insgesamt 83 Kindertageseinrichtungen aus dem gesamten Kreisgebiet  waren im Kreishaus zusammengekommen, um das Beratungs- und Mitwirkungsgremium zu wählen.

Versöhnung über den Gräbern - Arbeit für den Frieden <br/>Volksbund bittet um Spenden
24.11.2016

Versöhnung über den Gräbern - Arbeit für den Frieden
Volksbund bittet um Spenden

In den kommenden Wochen werden die Sammlungen zu Gunsten des Volksbunds Deutsche Kriegs­gräberfürsorge durchgeführt. Mitglieder von Schützenvereinen oder Reservisten­kamerad­­schaften aber auch viele Männer und Frauen, denen die Arbeit des Volksbundes am Herzen liegt, bitten um Spenden für die gute Sache.

Geflügelpest<br/>Geflügelhalter müssen Schutzmaßregeln beachten
24.11.2016

Geflügelpest
Geflügelhalter müssen Schutzmaßregeln beachten

Angesichts der Gefährdung der Geflügelbestände in Nordrhein-Westfalen durch die Übertra­gung des Geflügelpest-Erregers durch Wildvögel erinnert der Fachdienst Gesundheit und Verbraucherschutz des Kreises Olpe an die Einhaltung der besonderen Schutzmaßregeln in kleinen Geflügelhaltungen, die durch Verordnung des Bundes am 18. November erlassen wurden.

Kreistag berät
23.11.2016

Kreistag berät

Der Kreistag kommt am 12. Dezember 2016 zu einer Sitzung im Kreishaus in Olpe zusammen. Dabei wird  folgende Tagesordnung beraten. Die Sitzung beginnt um 17.00 Uhr.

Finanzausschuss des Landkreistages NRW<br/>Integrationspauschale: Land muss Kommunen beteiligen
23.11.2016

Finanzausschuss des Landkreistages NRW
Integrationspauschale: Land muss Kommunen beteiligen

Das Land NRW muss einen größtmöglichen Anteil der sogenannten Integrationspauschale des Bundes an die Kommunen weiterleiten – als Ausgleich für die dort zu erledigenden Integrationsaufgaben. Dies forderten die Mitglieder des Finanzausschusses des Landkreistages Nordrhein-Westfalen (LKT NRW) in ihrer jüngsten Sitzung.

Weitere Fördermittel für Breitbandausbau im Kreis Olpe
22.11.2016

Weitere Fördermittel für Breitbandausbau im Kreis Olpe

Mit rund 4,3 Millionen Euro unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen den Breitbandausbau im Kreis Olpe.

Schulferienkalender 2017 erhältlich!
21.11.2016

Schulferienkalender 2017 erhältlich!

Der Schulferienkalender 2017 liegt ab sofort in der gewohnten Größe an den Eingängen der Kreisverwaltung aus. Interessierte können diesen auch per E-Mail unter k.kuehr@kreis-olpe.de oder telefonisch unter 02761 81 457 bei Frau Kühr anfordern. Nähere Informationen zum Thema des Schulferienkalenders finden Sie hier.

Fotos aus der Arbeitswelt gesucht

Fotos aus der Arbeitswelt gesucht

Rund um das Thema ArbeitsWelt dreht sich in diesem Monat der Fotowettbewerb, den der Kreis Olpe anlässlich seines 200-jährigen Bestehens für die fotobegeisterten Bürgerinnen und Bürger in den Städten und Gemeinden des Kreises realisiert.

Beratungsnetzwerk Menschen mit Behinderung
18.11.2016

Beratungsnetzwerk Menschen mit Behinderung

Seit 2014 gibt es das „Beratungsnetzwerk für Menschen mit Behinderung im Kreis Olpe“. Dort zusammengeschlossen sind Organisationen und Einrichtungen, die Beratungsangebote für Menschen mit Handicap vorhalten.

Geflügelpest <br/>Stallpflicht auch im Kreis Olpe nicht ausgeschlossen
17.11.2016

Geflügelpest
Stallpflicht auch im Kreis Olpe nicht ausgeschlossen

Die kürzlich bestätigten Fälle von hochpathogener aviärer Influenza (HPAI, „Geflügelpest“) in mehreren Bundesländern führen nun auch in Nordrhein-Westfalen zu speziellen vorsorglichen Schutzmaßnahmen.

200 Jahre Kreis Olpe – 200 Jahre Heimat

200 Jahre Kreis Olpe – 200 Jahre Heimat

Der Kreis Olpe wird im Jahr 2017 200 Jahre alt. Durch königliche Kabinettsorder vom 16. Januar 1817 wurde der Regierungsbezirk Arnsberg in landrätliche Kreise aufgeteilt.

Sportlerehrung 2016<br/> Erfolgreiche Sportler anmelden
11.11.2016

Sportlerehrung 2016
Erfolgreiche Sportler anmelden

Alljährlich zeichnet der Kreis Olpe im Rahmen einer Feierstunde besonders erfolgreiche Sportler-innen und Sportler, Mannschaften sowie Personen aus, die sich in herausragender Weise für den Sport eingesetzt haben.

Betriebe für Berufsfelderkundungen gesucht<br/>Arbeitgeber können Chance zum Schülerkontakt nutzen
10.11.2016

Betriebe für Berufsfelderkundungen gesucht
Arbeitgeber können Chance zum Schülerkontakt nutzen

Ab dem Frühjahr 2017 erkunden wieder rund 1.500 Achtklässler aus dem Kreis Olpe tageweise die Berufswelt.

Neue Museumsmoderatoren im Kreis
10.11.2016

Neue Museumsmoderatoren im Kreis

13 Frauen und Männer aus dem Kreis Olpe sind frischgebackene Museumsmoderatoren. Nach erfolgreichem Abschluss eines entsprechenden Qualifizierungsprogramms, können sie künftig Besucher durch die Museumslandschaft des Kreises Olpe begleiten. 

Fotowettbewerb<br/>Monatssieger Oktober
09.11.2016

Fotowettbewerb
Monatssieger Oktober

Über 130 Fotos haben Hobbyfotographen im laufenden Fotowettbewerb des Kreises Olpe im Oktober eingereicht. Damit hat das Thema UmWelt die bisher größte Resonanz in dem seit acht Monaten im Rahmen des kommenden Kreisjubiläums laufenden Wettbewerb gefunden.

Fachtag geistige Behinderung und Demenz
09.11.2016

Fachtag geistige Behinderung und Demenz

Kreis und Stadt Olpe sowie das Demenz-Servicezentrum Region Südwestfalen hatten mit Unterstützung von Anbietern der Behindertenhilfe kürzlich einen Fachtag zum Thema „Geistige Behinderung und Demenz“ im Kreishaus durchgeführt.

Einsätze der Feuerwehren im Oktober 2016
09.11.2016

Einsätze der Feuerwehren im Oktober 2016

Im Oktober wurden die Feuerwehren im Kreis Olpe zu insgesamt 71 Einsätzen gerufen.

Fotowettbewerb<br/>Monatssieger der SportWelt stehen fest
04.11.2016

Fotowettbewerb
Monatssieger der SportWelt stehen fest

Beim Radrennen im Gelände ist ganzer Einsatz gefordert. Mit dem Schnappschuss vom Rasen­rennen am Fahlenscheid bewarb sich Matthias Konz beim Fotowettbewerb, der anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Kreises Olpe derzeit veranstaltet wird. Mit dem Bild konnte der Lennestädter die Jury überzeugen, die das Foto zum Bild des Monats September auswählte.

Fotowettbewerb<br/>Umwelt-Bilder gesucht
07.10.2016

Fotowettbewerb
Umwelt-Bilder gesucht

Das Thema „Umwelt“ steht in diesem Monat im Mittelpunkt des Fotowettbewerbs, den der Kreis Olpe anlässlich seines 200-jährigen Jubiläums derzeit veranstaltet.

Jugendliche im Übergang Schule-Beruf<br/>Anschlussperspektive für alle
04.10.2016

Jugendliche im Übergang Schule-Beruf
Anschlussperspektive für alle

Im Rahmen der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule-Beruf in NRW“ überreichten jetzt Beate Hasenau von der Kommunalen Koordinierungsstelle (KoKo) und Susanne Spornhauer vom Regionalen Bildungsnetzwerk (RBN) ein druckfrisches Exemplar eines Ordners mit Angeboten zu den Übergängen von der Schule zu Ausbildung, Studium oder alternativen Anschlusswegen an Kreisdirektor Theo Melcher.

Bundesverdienstkreuz für Wilfried Eibach<br/>Landrat Beckehoff überreichte Orden
27.09.2016

Bundesverdienstkreuz für Wilfried Eibach
Landrat Beckehoff überreichte Orden

Bundespräsident Joachim Gauck hat Wilfried Eibach aus Finnentrop das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Beratungshaus Inklusion<br/>Arbeit ist gut angelaufen
27.09.2016

Beratungshaus Inklusion
Arbeit ist gut angelaufen

Seit einem Jahr gibt es auf dem Gelände der Olper LWL-Schulverwaltung am Kimicker Berg das „Beratungshaus Inklusion".

Sommerwerkstatt mit jugendlichen Geflüchteten: „Damit morgen besser wird als heute.“
26.09.2016

Sommerwerkstatt mit jugendlichen Geflüchteten: „Damit morgen besser wird als heute.“

Gemeinsam mit dem Servicebüro Köln von „Willkommen bei Freunden – Bündnisse für junge Flüchtlinge“ hat das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Olpe eine Sommerwerkstatt für minderjährige geflüchtete Jugendliche durchgeführt.

Die St. Laurentius-Schule hat einen neuen Schulleiter<br/>Dr. Christof Langenbach offiziell ins Amt eingeführt
22.09.2016

Die St. Laurentius-Schule hat einen neuen Schulleiter
Dr. Christof Langenbach offiziell ins Amt eingeführt

Die St. Laurentius-Schule in Attendorn, Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, hat einen neuen Schulleiter: Dr. Christof Langenbach.

Informationsveranstaltung für Arbeitgeber zu psychischen Erkrankungen
21.09.2016

Informationsveranstaltung für Arbeitgeber zu psychischen Erkrankungen

Auf Initiative der Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen im Kreis Olpe e.V. fand kürzlich eine Informationsveranstaltung für Arbeitgeber zu psychischen Erkrankungen mit dem Schwerpunkt Depressionen statt.

Projektwoche „Kunterbunte (Medien-)Welt.<br/>Verstrahlt? Zockst du noch oder lebst du?“<br/>19.09. - 23.09.2016 in Finnentrop
19.09.2016

Projektwoche „Kunterbunte (Medien-)Welt.
Verstrahlt? Zockst du noch oder lebst du?“
19.09. - 23.09.2016 in Finnentrop

Die unterschiedlichen (digitalen) Medien durchziehen alle Lebensbereiche der heutigen Generation der Kinder und Jugendlichen. Ihr Konsum nimmt stetig zu, wird als normal und alltäglich wahrgenommen. Diese Entwicklung hat die Sozialraumkonferenz der Gemeinde Finnentrop zum Anlass genommen, um eine Projektwoche rund um das Thema „Medien“ ins Leben zu rufen. Diese findet in der Zeit vom 19.09. bis zum 23.09.2016 in Finnentrop statt.

Schule und Integration<br/>Lehrkräfte bilden sich weiter
15.09.2016

Schule und Integration
Lehrkräfte bilden sich weiter

Unter dem Motto „Unterrichten von neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen“ absolvierten jetzt rund 20 Lehreinnen und Lehrer eine Fortbildung, zu der das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Olpe (KI) eingeladen hatte.

Mehr Sorgfalt bei der Mülltrennung
14.09.2016

Mehr Sorgfalt bei der Mülltrennung

Seit Januar dieses Jahres hat der Zweckverband „Abfallwirtschaft im Kreis Olpe – ZAKO“ die Aufgabe übernommen, in den Kommunen des Kreises Olpe (mit Ausnahme der Stadt Attendorn) die Abfälle aus privaten Haushaltungen einzusammeln, zu verwerten bzw. zu beseitigen.

Fotowettbewerb<br/>Monatssieger stehen fest
08.09.2016

Fotowettbewerb
Monatssieger stehen fest

„Einfach mal den Alltag hinter sich lassen und die Natur genießen“, hat Karin Schumann das Bild beschrieben, mit dem die Olperin die Jury des derzeit laufenden Kreisfotowettbewerbes überzeu­gen konnte. Das Bild des Monats August zeigt einen Jungen, der mit sich und der Welt zufrieden ist.

„Gesund und fit im Alter im Kreis Olpe“<br/>Pflegeeinrichtungen nehmen teil
02.09.2016

„Gesund und fit im Alter im Kreis Olpe“
Pflegeeinrichtungen nehmen teil

Insgesamt elf Pflegeeinrichtungen im Kreis Olpe engagieren sich im Rahmen des Konzeptes „Gesund und fit im Alter im Kreis Olpe“.

Neuer Pächter auf der Hohen Bracht
31.08.2016

Neuer Pächter auf der Hohen Bracht

Aussichtsturm und Restaurant auf der Hohen Bracht zwischen Bilstein und Altenhundem bekommen einen neuen Pächter.

Vergabeverfahren für flächendeckenden Breitbandausbau im Kreis Olpe läuft<br/>Martin Dornseifer ist neuer Breitbandkoordinator
30.08.2016

Vergabeverfahren für flächendeckenden Breitbandausbau im Kreis Olpe läuft
Martin Dornseifer ist neuer Breitbandkoordinator

Flächendeckendes Internet mit mindestens 50 Mbit/s - diesem Ziel ist der Kreis Olpe nun einen weiteren Schritt näher gekommen: Mehrere Bieter wollen ein Angebot für den Breitbandausbau in den bisher unterversorgten Gebieten im Kreis Olpe abgeben.

Fische starben an Säure
29.08.2016

Fische starben an Säure

Am 19. August war es in dem Olpebach in Olpe zu einem Fischsterben gekommen, dem hunderte Fische zum Opfer fielen. Mitarbeiter der Unteren Wasserbehörde des Kreises Olpe waren direkt vor Ort, um die Ursache für dieses Ereignis zu finden.

Ausbildungsstart beim Kreis Olpe
26.08.2016

Ausbildungsstart beim Kreis Olpe

Mit einem Einführungstag empfingen Auszubildende der Kreisverwaltung ihre neuen Kolleginnen und Kollegen zum Ausbildungsstart im Kreishaus.

Monatssieger beim Fotowettbewerb stehen fest<br/>Mit Freizeitmotiven läuft die aktuelle Monatsrunde
24.08.2016

Monatssieger beim Fotowettbewerb stehen fest
Mit Freizeitmotiven läuft die aktuelle Monatsrunde

Mit einer mehrfachen Langzeitbelichtung der Autobahnausfahrt Gerlingen bei weit fortgeschrittener Dämmerung konnte Matthias Mevenkamp aus Olpe die Jury des derzeit laufenden Kreisfoto­wett­bewerbes überzeugen.

Kreis überprüft Impfbücher<br/>Impfempfehlungen für Schüler der neunten Klassen
23.08.2016

Kreis überprüft Impfbücher
Impfempfehlungen für Schüler der neunten Klassen

Der Fachdienst Gesundheit und Verbraucherschutz des Kreises Olpe wird in den kommenden Wochen Impfberatungen in den Klassen 9 aller weiterführenden Schulen im Kreis Olpe durch­führen.

Freizeit ist Thema im Fotowettbewerb
19.08.2016

Freizeit ist Thema im Fotowettbewerb

Die bunten Freizeitaktivitäten der Bürgerinnen und Bürger in den Städten und Gemeinden des Kreises stehen aktuell im Mittelpunkt des Fotowettbewerbes, den der Kreis Olpe anlässlich seines 200-jährigen Bestehens in Kooperation mit den heimischen Volksbanken realisiert.

Papier-Verwertung neu geregelt<br/>Zusammenarbeit wird fortgesetzt
17.08.2016

Papier-Verwertung neu geregelt
Zusammenarbeit wird fortgesetzt

Die Hufnagel Service GmbH wird auch in den kommenden Jahren die Verwertung von Papier, Pappe und Kartonage (PPK) aus privaten Haushaltungen im Kreis Olpe übernehmen.

„Schönes Gefühl, gebraucht zu werden“
12.08.2016

„Schönes Gefühl, gebraucht zu werden“

Gespräch mit Jutta Becker und Rita Quiter. Die beiden Gerlingerinnen sind seit rund zehn Jahren jeweils bei sich zu Hause als Tagesmütter tätig.

Netzwerk Demenz traf sich mit Bürgermeistern
08.08.2016

Netzwerk Demenz traf sich mit Bürgermeistern

Vertreter des „Netzwerks Demenz Region Olpe Drolshagen Wenden“ trafen sich kürzlich zum Gedankenaustausch mit den Bürgermeistern der Kommunen, Peter Weber, Ulrich Berghof und Bernd Clemens.

Tagesmutter eine tolle Aufgabe
05.08.2016

Tagesmutter eine tolle Aufgabe

Lena und Alexandra sitzen im Sandkasten und backen Kuchen, Max schläft derweil im Kinder­wagen. Die drei halten sich im Garten von Mariele Rödder auf, die die ein- und zweijährigen Kinder als Tagesmutter betreut.

Berufsfelderkundungen <br/>Arbeitgeber und Schüler ziehen positive Bilanz

Berufsfelderkundungen
Arbeitgeber und Schüler ziehen positive Bilanz

Die Berufsfelderkundungen, die im vergangenen Schuljahr erstmals im Kreis Olpe durchgeführt wurden, sind ein voller Erfolg.

Bilder zur „Mobilen Welt“ gesucht
22.07.2016

Bilder zur „Mobilen Welt“ gesucht

Rund um das Thema „Mobile Welt“ geht es im Juli beim Fotowettbewerb, den der Kreis Olpe gemeinsam mit den heimischen Volksbanken anlässlich seines 200-jährigen Bestehens im kommenden Jahr veranstaltet.

Monatssieger beim Fotowettbewerb stehen fest<br/>Viele Tierbilder eingesandt
13.07.2016

Monatssieger beim Fotowettbewerb stehen fest
Viele Tierbilder eingesandt

Über 150 Tierbilder reichten Hobbyfotographen im Juni zum Thema „TierWelt“ beim Fotowett­bewerb, der anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Kreises Olpe veranstaltet wird, ein.

<p class="ikiss_gen6"/><strong><span class="ikiss_gen2"><span class="ikiss_gen3">Monika Huesmann im Ruhestand</span></span></strong></p>
06.07.2016

Monika Huesmann im Ruhestand

Nach über 30 Dienstjahren in der Regionalen Schulberatung des Kreises Olpe ist die Schul­psychologin Monika Huesmann kürzlich offiziell in den Ruhestand verabschiedet worden.
nachtfrequenz16 <br/>Nacht der Jugendkultur 24./25. September
01.07.2016

nachtfrequenz16 
Nacht der Jugendkultur 24./25. September

66 Städte und Gemeinden sind in diesem Jahr dabei, wenn zum 7. Mal die Jugendkultur in NRW gefeiert wird. Auch im Kreis Olpe dreht sich alles um die Jugendlichen und das, was sie können und zeigen möchten. Die Nacht vom 24./25. September wird ein Feuerwerk an Kreativität für Jugendliche in ganz NRW.

L 351 in Eichenermühle gesperrt
01.07.2016

L 351 in Eichenermühle gesperrt

Drolshagen. Die Landstraße 351 in Eichenermühle wird ab 11. Juli für einen Monat in Höhe des ehemaligen Bahnviaduktes vollständig für den Verkehr gesperrt.

„Kultur und Schule“ <br/>Projekte werden gefördert
29.06.2016

„Kultur und Schule“
Projekte werden gefördert

Für das Landesprogramm „Kultur und Schule“ fließen rund 40.000 Euro in den Kreis Olpe.

Umfrage U 3
23.06.2016

Umfrage U 3

Das Jugendamt des Kreises Olpe hat mit einer Befragung aller Eltern von Kindern unter 3 Jahren begonnen und alle betroffenen Eltern schriftlich um Teilnahme an der Befragung gebeten.

Natur-Check:<br/>In den nächsten Wochen erfasst NRW wieder seine Natur
21.06.2016

Natur-Check:
In den nächsten Wochen erfasst NRW wieder seine Natur

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) führt derzeit durch eigene Mitarbeiter und qualifizierte Fachbüros auf verschiedenen Flächen im Kreis Olpe eine Biotopkartierung durch. Die gewonnenen Daten werden in eine elektronische Datenbank mit dem Namen „Biotopkataster“ eingepflegt.

Tierbilder gesucht
20.06.2016

Tierbilder gesucht

Tierfreunde unter den Hobbyfotographen sind in diesem Monat besonders gefordert: Ob frei lebend in der Natur, ob Haus- oder Nutztier, pfiffige Motive aus der sauerländischen Fauna vor und hinter der Haustür sind in diesem Monat beim Fotowettbewerb des Kreises Olpe gesucht.

Studienpreis des Kreises Olpe für Benedikt Beckmann und Theresia Jung<br/>Landrat Beckehoff würdigt herausragende Abschlussarbeiten
14.06.2016

Studienpreis des Kreises Olpe für Benedikt Beckmann und Theresia Jung
Landrat Beckehoff würdigt herausragende Abschlussarbeiten

Zum dritten Mal hat der Kreis Olpe einen Studienpreis für hervorragende Abschlussarbeiten von Absolventen der Universität Siegen verliehen. Benedikt Beckmann aus Kirchhundem und Theresia Jung aus Lennestadt sind die beiden Preisträger, die von der Jury ausgewählt wurden.

Integration und Dorfentwicklung<br/>Herausforderungen und Chancen für ländliche Räume
07.06.2016

Integration und Dorfentwicklung
Herausforderungen und Chancen für ländliche Räume

Die Südwestfalenagentur lädt gemeinsam mit der Bezirksregierung Arnsberg, dem Kreis Olpe, dem Kommunalen Integrationszentrum des Kreises und der Universität Siegen, alle Dorfaktiven und Interessierten zur Veranstaltung „Integration und Dorfentwicklung“ am 29.06.2016 ins Kreishaus ein.

Nähere Informationen

Welche Mehrwerte bietet das Regionalmarketing Südwestfalen?<br/>Einladung zum Info-Abend für Unternehmen am 13.06.2016 im Kreis Olpe
06.06.2016

Welche Mehrwerte bietet das Regionalmarketing Südwestfalen?
Einladung zum Info-Abend für Unternehmen am 13.06.2016 im Kreis Olpe

Mit erfolgreichem Standortmarketing profiliert die Südwestfalen Agentur zusammen mit derzeit mehr als 190 Unternehmen im Verein „Wirtschaft für Südwestfalen e.V.“ die Region als attraktiven Wirtschaftsstandort. Gemeinsam wird um Fach- und Führungskräfte geworben und Südwestfalen als starke Marke bundesweit profiliert. Aber was bringt eine Mitgliedschaft im Verein? Welche Vorteile bietet das Regionalmarketing für das einzelne Unternehmen? Welche Meilensteine wurden bereits erreicht?