Hilfsnavigation

Kreishaus Luftbild

Logo Kreisjubiläum

Logo Kinderlied

Logo Leichte Sprache

Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Ausländerbehörde
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
Please make an appointment!
Prenez date, s`il vous plait!

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne AnschlussLogo RAL

Abgeschlossenheitsbescheinigung


Die Bildung von Wohnungs- und Sondereigentum wird durch die Anlegung neuer Grundbuchblätter beim zuständigen Amtsgericht vollzogen.
Um dies zu ermöglichen, ist neben einem notariellen Vertrag eine Bescheinigung der Bauaufsichtsbehörde (Abgeschlossenheitsbescheinigung) erforderlich, mit der bestätigt wird, dass die zu bildenden Eigentumsanteile in sich abgeschlossen sind. 

Für die Erteilung einer Abgeschlossenheitsbescheinigung ist ein Antrag einzureichen, dem folgende Unterlagen beizufügen sind:

  • Antragsformular mit Angabe des Grundbuchblattes
  • Flurkarte
  • Aktueller Lageplan mit Bezeichnung des Grundstücks
  • Pläne (Grundrisse, Ansichten, Schnitte) mit Kennzeichnung (arabische Ziffern im Kreis) der zu bildenden Eigentumsanteile (Eigentumswohnung 1, Eigentumswohnung 2, Gemeinschaftseigentum). Dabei erhalten zusammengehörende Räume die gleiche Ziffer.