Hilfsnavigation

Kreishaus Luftbild

Logo Kreisjubiläum

Logo Kinderlied

Logo Leichte Sprache

Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Ausländerbehörde
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
Please make an appointment!
Prenez date, s`il vous plait!

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne Anschluss

Sportförderung

Sportförderung nach den Sportförderungsrichtlinien
 

Kreissporthallen

 

Die Bedeutung des Sports ist heute größer denn je. Immer mehr Menschen erkennen die Möglichkeiten des Sports, Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu gewinnen und zu erhalten. Immer mehr Menschen wissen um die Möglichkeiten zur Steigerung der Lebensfreude in sinnvoller Freizeitgestaltung und um die Bedeutung des Sports im Bereich von Bildung und Erziehung. Aber auch immer mehr Menschen verfügen über die erforderliche Freizeit, sich sportlich betätigen zu können.

  • Sport ist moderne, zukunftweisende und vorbeugende Sozialpolitik.
  • Sport ist Sozialpolitik, weil der Sport Jugendpolitik ist.
  • Sport ist Sozialpolitik, weil der Sport sich mit alten Menschen beschäftigt.
  • Sport ist Sozialpolitik, weil der Sport sich um Behinderte und Kranke bemüht.

Der Kreis Olpe hat diese positiven Eigenschaften des Sports seit jeher anerkannt und unterstützt. Er fördert Sportvereine und Sportfachverbände ideell und finanziell nach Maßgabe der Sportförderungsrichtlinien und im Rahmen verfügbarer Haushaltsmittel. Die Zuschüsse des Kreises Olpe werden auf der Grundlage dieser Richtlinien gewährt.


Ihre Ansprechpartnerin:

Die Betreuung der Sportvereine und die Hilfestellung während der Abwicklung des gesamten Förderverfahrens wird im Fachdienst Schulen, Sport und Kultur durch Nicole Schmitz wahrgenommen. Dort erhalten Sie Auskunft zur Antragsform, Informationen über die notwendigen beizubringenden Unterlagen sowie den weiteren Ablauf.


Was wird benötigt?

 

Kreissporthallen

Sportvereine haben die Möglichkeit, die Kreissporthalle in Olpe oder die Kreissporthalle in Lennestadt zu nutzen. Setzen Sie sich bitte rechtzeitig mit Sebastian Kühlmann in Verbindung, wenn sie eine Halle reservieren möchten.