Hilfsnavigation

Kreishaus Luftbild

Logo Kreisjubiläum

 

Logo Leichte Sprache

Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Ausländerbehörde
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
Please make an appointment!
Prenez date, s`il vous plait!

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne AnschlussLogo RAL

Zahnärztlicher Dienst

Der Zahnärztliche Dienst des Kreises Olpe führt im Rahmen seiner Aufgaben Reihenuntersuchungen in  Kindertagesstätten und Schulen durch. 

Die zentrale Aufgabe des Zahnärztlichen Dienstes ist die regelmäßige Untersuchung  der Vorschulkinder in den Kindergärten sowie der Schülerinnen und Schüler der Grund- und Förderschulen.

Die zahnärztliche Untersuchung dient der Erkennung und Verhütung von Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten. Die Untersuchung erfolgt in der gewohnten Umgebung des Kindes und in einer freundlichen Atmosphäre, sodass den Kindern gleichzeitig die Angst vor einem Zahnarztbesuch genommen wird und die Kinder in ihrem Verantwortungsbewusstsein für ihre Zahngesundheit gestärkt werden.

Im Anschluss an die Untersuchungen erhält jedes Kind eine Mitteilung für die Sorgeberechtigten. Bei  Behandlungsbedarf kann dann ein Termin bei einem niedergelassenen Zahnarzt/ Zahnärztin vereinbart werden.

  • Auswertung der erhobenen Befunde in Schulen und Kindertagseinrichtungen, Evaluation und Verlaufskontroll
  • Beratung zur Zahngesundheit, Mundhygiene und zahngesunde Ernährung
  • Gruppenprophylaxe und Projektarbeiten in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Zahngesundheit in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe
  • Zahnärztliche Begutachtung für Behörden und Institutionen

 
Für Ihre Fragen steht ihnen die Zahnärztin Frau Knoche und die Mitarbeiterin Frau Keseberg zur Verfügung: