Hilfsnavigation

Kreishaus Luftbild
Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
02761 81 421

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne Anschluss

Sprengstoffwesen

Für das Wiederladen von Patronen, Vorderladerschießen oder Böllern ist eine Erlaubnis gemäß § 27 des Sprengstoffgesetzes (SprengG) erforderlich. Diese berechtigt zum Erwerben, Aufbewahren, Verwenden, Vernichten und Verbringen von Schwarzpulver oder Nitrocellulosepulver. Für die Aufbewahrung muss ein geeigneter Lagerort eingerichtet werden. Dieser wird von der Behörde überprüft.

Zudem erteilt die Kreisverwaltung Olpe die Unbedenklichkeitsbescheinigung, die für die Teilnahme an einem Sach- und Fachkundelehrgang erforderlich ist. 

Erteilung von Erlaubnissen gemäß § 27 Sprengstoffgesetz

Antragsunterlagen:

  • Antrag 
  • Zeugnis über Sach- und Fachkunde 
  • Bedürfnisnachweis (Mitgliedschaft im entsprechenden Verein, Waffenbesitzkarte)
  • Beschussbescheinigung des Böllers
  • Merkblatt

Verlängerung von Erlaubnissen gemäß § 27 Sprengstoffgesetz

Die Erlaubnis wird für fünf Jahre erteilt. Erlaubnisinhaber werden auf den Ablauf der Gültigkeit grundsätzlich schriftlich hingewiesen. Das erforderliche Antragsformular erhalten Sie hier.

Erteilung von Unbedenklichkeitsbescheinigungen

Zur Teilnahme an einem Sach- und Fachkundelehrgang ist eine Unbedenklichkeitsbescheinigung erforderlich. Der Nachweis einer erfolgreichen Teilnahme ist für die Erteilung der Sprengstofferlaubnis erforderlich.

Antragsunterlagen:

  • Antrag
  • Führungszeugnis (wird von der Behörde angefordert)
  • Kopie des Personalausweises oder Reisepasses

Gebühren

  • Unbedenklichkeitsbescheinigung: je nach Zeitaufwand, Gebührenrahmen
    70,00 € bis 250,00 €
  • Sprengstofferlaubnis: je nach Zeitaufwand, Gebührenrahmen
    131,50 € bis 250,00 €
  • Verlängerung: je nach Zeitaufwand, Gebührenrahmen
    70,00 € bis 250,00 €
  • Zusätzlich für die Änderung einer Erlaubnis
    40,00 €

Ansprechpartner

Fachdienst Ordnung (FD 32)
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 576
Fax:  02761 94503 576
E-Mail:  o.abt@kreis-olpe.de
Web:  www.kreis-olpe.de
Raum:  2.067
Kennung:  32.21

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren