Hilfsnavigation

Boden

Logo Kreisjubiläum

Logo Kinderlied

Logo Leichte Sprache

Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Ausländerbehörde
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
Please make an appointment!
Prenez date, s`il vous plait!

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne Anschluss

Boden und Altlasten

Collage_Boden

Bodenschutz, worum geht’s da eigentlich?

Erst seit vergleichsweise wenigen Jahren wird der Boden als schützenwertes Umweltgut wahrgenommen – dabei begegnen wir ihm jeden Tag als wichtige Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen. Zudem erfüllt er in seinem gesamten Aufbau – nicht nur der sogenannte Mutterboden - wichtige Funktionen für Mensch und Natur, indem er zum Beispiel als Filter und Puffer das Grundwasser schützt oder durch die Speicherung von Niederschlagswasser zur Vermeidung von Überschwemmungen beiträgt.

Gut nutzbarer Boden ist nur sehr begrenzt vorhanden – man kann ihn nicht künstlich herstellen. Ist er einmal geschädigt oder zerstört, ist er für viele Generationen verloren!

Deshalb gibt es zwei Hauptaufgaben im Bereich des Bodenschutzes 

  • Den vorbeugenden Bodenschutz, der nachteilige Veränderungen von Böden möglichst verhindern soll, und 
  • Die Altlastenbearbeitung, die bereits eingetretene Störungen und Gefährdungen der Bodenfunktionen identifizieren und – sofern erforderlich – sanieren soll.

Ansprechpartner