Hilfsnavigation

Kreishaus Luftbild
Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne Anschluss

Naturparke

 

Blick auf den Biggesee im Naturpark Ebbegebirge
Blick auf den Biggesee im Naturpark Ebbegebirge

© Joachim Kühnemund
Naturparke sind großräumige Gebiete, die überwiegend aus Landschafts- und Naturschutzgebieten bestehen und sich zugleich besonders für Erholung und Naturerleben eignen. Insgesamt sind 104 Naturparke in Deutschland ausgewiesen, die ca. 25 % der Fläche der Bundesrepublik Deutschland einnehmen.

Naturparke verbinden den Schutz und die Nutzung von Natur und Landschaft, gleichzeitig wird eine Balance zwischen intakter Natur, wirtschaftlichem Wohlergehen und guter Lebensqualität angestrebt. Sie sind eine Schutzgebietskategorie nach dem Bundesnaturschutzgesetz, beinhalten aber keinen förmlichen Gebietsschutzes mit Ge- und Verboten.

Naturparke bewahren und entwickeln Natur und Landschaft mit den Menschen und für die Menschen. Sie nehmen dabei eine nachhaltige und zukunftsweisende Rolle für den Schutz der Natur, die landschaftsbezogene Erholung und die nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raums ein.

Der Kreis Olpe liegt in seiner gesamten Fläche im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge.