Hilfsnavigation

Wasser

Logo Kreisjubiläum

Logo Leichte Sprache

Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne Anschluss

Gemeingebrauchsverordnung für die Talsperren

 

Biggetalsperre
Biggetalsperre

© Antonius Klein
Der Biggesee, dessen Staudamm von 1956 bis 1965 entstand, dient der Regulierung ( Hochwasserschutz ) von Bigge, Lenne und Ruhr sowie der Wasserversorgung unter anderem des Ruhrgebiets.

Die ältere Listertalsperre dient vorrangig der öffentlichen Trinkwasserversorgung des Kreises Olpe.
Die Gemeingebrauchsverordnung  regelt die Nutzungsmöglichkeiten der Talsperren des Ruhrverbandes.

Verschiedene Nutzungen (Veranstaltungen auf dem See, z.B. Segelregatten,… ) bedürfen einer vorherigen Erlaubnis bzw. Genehmigung durch die Untere Wasserbehörde des Kreises Olpe, wo der jeweilige Schutzgedanke der Talsperre Berücksichtigung findet.

Ansprechpartner

Fachdienst Umwelt (FD 66)
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 248
Fax:  02761 94503 248
E-Mail:  j.schauerte@kreis-olpe.de
Web:  www.kreis-olpe.de
Raum:  3.084
Kennung:  66.42

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren