Hilfsnavigation

St. Laurentius/Martinus-Schule 3

Logo Kreisjubiläum

Logo Kinderlied

Logo Leichte Sprache

Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Ausländerbehörde
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
Please make an appointment!
Prenez date, s`il vous plait!

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne AnschlussLogo RAL

Förderkonzeption „Zusammenkommen und Verstehen“

Das Land Nordrhein-Westfalen hat am 21.09.2015 ein Sofortprogramm mit 1,5 Millionen Euro gestartet. Mit dem Programm „Zusammenkommen und Verstehen“ sollen ehrenamtliche Flüchtlingshelferinnen und -helfer in den Kommunen unterstützt werden. Konkret geht es dabei um Fördermöglichkeiten zur Renovierung und Ausstattung von Begegnungsräumen sowie die Erstellung und Beschaffung von Informationsmaterialien für Flüchtlinge und ehrenamtliche Helfer.

Ähnlich wie bei der Förderkonzeption „Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe“ im Frühjahr 2015, werden die Mittel über die Kommunalen Integrationszentren (KI) abgerufen. Dem Kreis Olpe stehen unter Zugrundelegung des Verteilungsschlüssels 2015 zur Aufnahme von Flüchtlingen insgesamt 13.292,34 € zur Verfügung. Diesen Betrag leitet das Kommunale Integrationszentrum an die Städte und Gemeinden des Kreises Olpe weiter.

 
Förderkonzeption »Zusammenkommen und Verstehen«

 
Häufig gestellte Fragen