Hilfsnavigation

Weiterbildungszentrum 2

Logo Kreisjubiläum

Logo Kinderlied

Logo Leichte Sprache

Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Ausländerbehörde
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
Please make an appointment!
Prenez date, s`il vous plait!

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne Anschluss

Kindertagespflege

Die Kindertagespflege stellt ein gleichrangiges Angebot neben der Betreuung für Kinder in Kindertageseinrichtungen (Kindergärten) dar. Insbesondere für kleinere Kinder (unter einem Jahr) ist diese Form der Betreuung im familiären Umfeld besonders geeignet.

Sie benötigen eine verlässliche Betreuung für Ihr Kind?

Der Kreis Olpe bietet Ihnen Unterstützung an, wenn Sie für Ihr Kind eine verlässliche Betreuung im familiären Umfeld benötigen, weil Sie beispielsweise
  • einer Erwerbstätigkeit nachgehen,
  • die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit oder Ausbildung planen oder
  • an einer Maßnahme nach SGB II (Hartz IV) teilnehmen.

Die Kindertagespflege ist eine familiennahe, flexible und am Bedarf orientierte Betreuungsform. Sie stellt ein wichtiges Angebot für die Tagesbetreuung von Kindern dar, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern.
Unser Anliegen ist es, den Familien (Eltern und Kindern) eine auf ihre Situation zugeschnittene, passende und qualifizierte Kindertagespflegeperson zu vermitteln.

Unser Angebot:

  • Umfassende Information zu allen Fragen der Kindertagespflege
  • Individuelle Beratung für Eltern bzw. Erziehungsberechtigte
  • Vermittlung von Tagespflegeverhältnissen
  • Information zur Finanzierung der Kindertagespflege

Sie interessieren sich dafür, als Tagespflegeperson tätig zu werden?

Der Kreis Olpe sucht ständig Frauen und Männer, die über eine entsprechende Eignung verfügen und als Betreuungspersonen in der Kindertagespflege tätig werden möchten. Wenn Sie über erzieherische Fähigkeiten verfügen und während des Tages ein oder mehrere Kinder in Ihrem Hausahalt bzw. diese im Haushalt der Eltern betreuen möchten und über eine entsprechende Qualifizierung verfügen bzw. bereit sind an einer Qualifizierungsmaßnahme teilzunehmen, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Unser Angebot:

  • Fachliche Beratung und Begleitung von Tagespflegepersonen und interessierten Personen, die Kinder in Tagespflege betreuen möchten
  • Erlaubniserteilungen gemäß § 43 SGB VIII zur Ausübung der Kindertagespflege
  • Förderung der Kindertagespflege gemäß § 23 SGB VIII
  • Bereitstellung von Informationsmaterial
  • Enge Kontaktpflege zu relevanten Kooperationspartnern

Ansprechpartner

Jutta Schäfer - Dipl. Sozialarbeiterin
Kreishaus Olpe
Westfälische Str. 75
57462 Olpe
Zimmer: 1.045
Tel: 02761/81-572
Fax: 02761/94503-572
E-Mail: j.schaefer@kreis-olpe.de

Servicezeiten: montags-mittwochs- freitags

Hinweis

Ergänzend zum Angebot des Kreises Olpe vermittelt auch der Tageselternverein der kfd im Kreis Olpe e.V. Tagespflegepersonen (insbesondere in den Fällen der privat finanzierten Kindertagespflege).
Nähere Informationen und Ansprechpartner erhalten Sie unter www.tageselternverein-olpe.de

Wer bietet Qualifizierungskurse für Tagespflegepersonen an?

Im Kreis Olpe bietet derzeit die Kath. Bildungsstätte Olpe, Friedrichstraße 4, 57462 Olpe, Tel.: 02761/942200 Qualifizierungskurse für Kindertagespflege nach dem Curriculum des Deutschen Jugendinstitutes an.
Nähere Informationen und Ansprechpartner erhalten Sie unter www.kbs-olpe.de

Download-Dokumente