Hilfsnavigation

St. Martinus-Kirche Olpe Kirchhoff Automotive Warmumformanlage Morgennebel im Sauerland 2 Fernsicht im Sauerland 1 Galileopark 1

Logo Kreisjubiläum

 

Logo Leichte Sprache

Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Ausländerbehörde
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
Please make an appointment!
Prenez date, s`il vous plait!

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne AnschlussLogo RAL

15.11.2017

Kreis-Olpe-Lied als Musikvideo veröffentlicht
„Was man alles nicht weiß über unseren Kreis“ jetzt auf YouTube

Der Auftritt des heimischen Liedermachers Bernd Klüser zusammen mit vielen Kindern aus dem ganzen Kreis Olpe war einer der Höhepunkte auf der großen Geburtstagsparty zum Kreisjubiläum im Juni diesen Jahres.

„Was man alles nicht weiß über unseren Kreis“ lautet der Titel des fetzigen Songs, zu dem nun auch das offizielle Video veröffentlicht wurde. 

Wer auf YouTube nach „Kreis-Olpe-Lied“ sucht, wird schnell fündig werden und kann sich das eigens zum Kreisjubiläum entstandene Lied dort immer wieder anschauen. Dreharbeiten zum Video fanden nicht nur bei der großen Geburtstagsparty rund ums Kreishaus sondern auch in der Gräfin-Sayn-Grundschule in Drolshagen sowie im Fux-Tonstudio in Helden statt. Bernd Klüser hatte rund 50 Kinder aus allen Grundschulen im Kreis Olpe zu sich eingeladen, um das Lied unter professionellen Bedingungen einzustudieren. 

„Mit dem Lied wollen wir einen modernen und witzigen Beitrag zur Heimatkunde leisten und bei den Kindern nachhaltig ein positives Heimatgefühl erzeugen. Das nun veröffentlichte Video ist die perfekte Ergänzung, damit das Lied auch nachhaltig über das Jubiläumsjahr hinaus wirken kann“, freut sich Landrat Frank Beckehoff über das gelungene Projekt. 

„Das Projekt hat riesigen Spaß gemacht“, zieht auch Bernd Klüser ein durchweg positives Fazit dieser Gemeinschaftsaktion, die von den Sparkassen im Kreis Olpe finanziell unterstützt wurde. Alle Grundschulen haben Noten und Text zum Lied erhalten, so dass das Lied vor Ort im Musikunterricht einstudiert werden kann. Bernd Klüser hofft natürlich auch darauf, dass sein Lied auch in den kommenden Jahren in den Grundschulen im Kreis Olpe auf großen Anklang stößt. 

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=qYYXjTaMeNQ

Unter professionellen Bedingungen probten rund 50 Grundschulkinder das Kreis-Olpe-Lied im Tonstudio.

© Manuel Rueda