Hilfsnavigation

Kirchhoff Automotive MAG-Schweißen Biggesee 1 Biggesee Schifffahrt Wanderer Morgennebel im Sauerland 1

Logo Kreisjubiläum

Logo Kinderlied

Logo Leichte Sprache

Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Ausländerbehörde
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
Please make an appointment!
Prenez date, s`il vous plait!

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne Anschluss

04.05.2017

„Mehrsprachig, na und? 13 goldene Regeln für die Sprachförderung“
Vortrag im Kreishaus

Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Olpe (KI) lädt zu einem Vortrag zum Thema „Mehrsprachig, na und? 13 goldene Regeln für die Sprachförderung“ am Mittwoch, 17. Mai, ein.

Die Veranstaltung findet von 17 bis 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Kreishauses in Olpe statt. 

Für den Vortrag konnte Prof. Dr. Ute Ritterfeld gewonnen werden, die das Fachgebiet Sprache und Kommunikation an der TU Dortmund leitet. Einer ihrer Forschungsschwerpunkte ist die Mehr­sprachigkeit bei Kindern. Unter anderem hat sie zusammen mit Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert „13 goldene Regeln“ für die Sprachförderung bei kürzlich zugewanderten Kindern zusammen­gestellt, die Mut machen sollen. 

In dem Vortrag wird herausgearbeitet, welche Besonderheiten der Mehrsprachenerwerb aufweist und wie damit umgegangen werden kann, so dass zum einen die Kinder und ihre Familien profitieren und zum anderen sich die zuständigen Erzieherinnen, Lehrkräfte und ehrenamtliche Mitarbeiter der Herausforderung gewachsen fühlen können. 

Damit die Veranstaltung gut vorbereitet werden kann, werden Interessierte gebeten, sich bis zum 12. Mai bei Anna Lillotte vom KI anzumelden, Tel.: 02761 81461 oder per Email: a.lillotte@kreis-olpe.de. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Logo KI