Hilfsnavigation

Kirchhoff Automotive Laserschweißen Biggesee 2 Kapelle Waldenburg Kirchhoff Automotive Transferpresse Wanderer

Logo Kreisjubiläum

Logo Kinderlied

Logo Leichte Sprache

Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Ausländerbehörde
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
Please make an appointment!
Prenez date, s`il vous plait!

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne Anschluss

200 Jahre Kreis Olpe – 200 Jahre Heimat

Der Kreis Olpe wird im Jahr 2017 200 Jahre alt. Durch königliche Kabinettsorder vom 16. Januar 1817 wurde der Regierungsbezirk Arnsberg in landrätliche Kreise aufgeteilt.

Die damaligen Justizämter Attendorn, Bilstein und Olpe bildeten zunächst den „Bilsteiner Kreis“, aus dem 1818 durch Verlegung des Verwaltungssitzes nach Olpe der heutige Kreis Olpe entstanden ist. Seit seiner Gründung hat der Kreis Olpe als einer der wenigen Kreise im Land kaum oder allenfalls geringe Gebietsänderungen erfahren. 

„Das Jubiläum wollen wir gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern im Kreis Olpe feiern“, so Landrat Frank Beckehoff, der jetzt das Jahresprogramm vorgestellt hat. 

Das Jubiläumsjahr startet mit einem Festkonzert der Philharmonie Südwestfalen am 22. Januar 2017 in der Stadthalle Olpe. Das Konzert veranstaltet der Kreis Olpe gemeinsam mit den Sparkassen Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem und Olpe-Drolshagen-Wenden. Karten für das Konzert sind ab sofort beim Kulturamt der Stadt Olpe, bei Olpe Aktiv sowie den Sparkassen Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem und Olpe-Drolshagen-Wenden zum Preis für 20 Euro erhältlich. Schüler und Studenten bekommen die Karten für 15 Euro. 

Weitere Höhepunkte des Programms sind eine große Sonderausstellung im Südsauerlandmuseum Attendorn ab 19. Februar 2017, die große Geburtstagsparty rund um das Kreishaus Olpe am 10. Juni 2017 sowie das Fest des Kreisheimatbundes auf der Burg Bilstein am 27. August 2017. Im Frühjahr 2017 erscheint außerdem ein Buch zur Kreisgeschichte. 

„Dank des Engagements vieler Partner ist es gelungen, ein vielfältiges und buntes Programm zusammenzustellen. Das ganze Jahr über kann in Veranstaltungen oder Ausstellungen die bunte Vielfalt unseres Kreises erlebt werden“, freut sich Landrat Beckehoff auf das Jubiläum. 

Alle Informationen zum Kreisjubiläum gibt´s unter: www.kreis-olpe.de/200 und im Programmflyer.

Landrat Frank Beckehoff und Andrea Kramer-Pabst präsentierten das Programm des Jubiläumsjahres.