Hilfsnavigation

Kirchhoff Automotive Presshärten Biggesee Schifffahrt Abendrot Wanderer Kapelle Waldenburg

Logo Kreisjubiläum

Logo Leichte Sprache

Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne Anschluss

15.02.2017

Einander zuhören – miteinander reden – voneinander lernen

Der Kreis Olpe bietet eine Trialog-Gruppe unter dem Motto „einander zuhören – miteinander reden – voneinander lernen“ an. Das nächste Treffen dieses Gesprächsangebots findet statt am kommenden Dienstag, 21. Februar, von 17 Uhr bis 18.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Löherweg 9 in Olpe.

Beim Trialog handelt es sich um eine gleichberechtigte Gesprächsrunde für Menschen mit psychischer Erkrankung, Angehörige, Mitarbeiter aus dem sozialen Arbeitsfeld sowie Interessierte. Innerhalb der Gruppe tauschen sich die Teilnehmer auf Augenhöhe über Erfahrungen, Erlebnisse und Meinungen aus. Ziel ist die Selbstbestimmung, Gleichberechtigung und Akzeptanz des Menschen. Dabei hat der Trialog keine therapeutischen Absichten. Aus diesem Grund besteht für alle Teilnehmer die Möglichkeit, anonym zu bleiben und flexibel teilzunehmen. Eine vorherige Anmeldung ist somit nicht erforderlich. 

Interessierte sind herzlich willkommen und können jederzeit unverbindlich vorbeikommen. Die Trialog-Gruppe trifft sich regelmäßig an jedem dritten Dienstag eines Monats von 17 bis 18.30Uhr im Mehrgenerationenhaus. 

Nähere Informationen zum Trialog geben beim Kreis Olpe Judith Stahl (Tel. 02761 – 81 502), Ines Kieserling (Tel. 02761 – 81 433), Britta Weiße (Tel. 02761 – 81 260) und Tanja Pützfeld (Tel. 02761 – 81 504).

Logo Kreisjubiläum