Hilfsnavigation

Kirchhoff Automotive Presshärten

Logo Kreisjubiläum

Logo Kinderlied

Logo Leichte Sprache

Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Ausländerbehörde
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
Please make an appointment!
Prenez date, s`il vous plait!

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne AnschlussLogo RAL

Verwaltungswegweiser für den Mittelstand

Kommunen und die ortsansässige Wirtschaft sind wichtige Partner und unmittelbar voneinander abhängig. Für Ihre unternehmerischen Vorhaben sind Sie oftmals auf die Unterstützung von Behörden angewiesen. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind Genehmigungen, Anzeigen oder Erlaubnisse notwendig. Unvollständige Antragsunterlagen können ursächlich für eine lange Verfahrensdauer sein.

Mit dem vorliegenden Verwaltungswegweiser möchte die Kreisverwaltung Olpe Sie dabei unterstützen, schnell und unkompliziert die richtige Ansprechpartnerin oder den richtigen Ansprechpartner zu finden und den persönlichen Kontakt herzustellen.

Ihre Ansprechpartner zu den wichtigsten Themen finden Sie nachfolgend:


Auf Ihre E-Mails und Anrufe reagieren wir innerhalb eines Arbeitstages und Sie erhalten eine Antwortmail oder einen Rückruf.

Auf schriftliche Anfragen und Anträge, die nicht als Folge den Erlass eines Verwaltungsaktes haben, reagieren wir mit einer Eingangsbestätigung innerhalb von drei Arbeitstagen. Mit der Eingangsbestätigung erfolgt die Nennung des Ansprechpartners, seiner Kommunikationsdaten und der Zeiten seiner Erreichbarkeit.

Bei Anträgen auf Erlass von Verwaltungsakten (z.B. einer Genehmigung) erhalten sie innerhalb von sieben Arbeitstagen eine Rückmeldung mit Nennung des Ansprechpartners, seiner Kommunikationsdaten und der Zeiten seiner Erreichbarkeit sowie evtl. noch fehlender Unterlagen.

Bei einem Antrag auf Baugenehmigung nennen wir mögliche Tatbestände, die zu "Auszeiten" führen können, geben einen Zeitplan für das weitere Vorgehen und die Zusicherung, dass Ihnen Abweichungen, sobald sie sich abzeichnen, umgehend mitgeteilt werden.

Prüffähige Anträge auf Genehmigung von Großraum- und Schwerlasttransporten bearbeiten wir zeitnah. Bei Einzelgenehmigungen wird das notwendige Anhörungsverfahren unverzüglich durchgeführt und die notwendige Behördenbeteiligung erfolgt innerhalb von zwei Arbeitstagen, bei Dauergenehmigungen erfolgt die Beteiligung innerhalb von fünf Arbeitstagen.

Gerne nehmen wir Ihr Anliegen auch bei einem gemeinsamen Gespräch entgegen. Hierzu bieten wir Ihnen eine Besprechung mit den dafür notwendigen Gesprächsteilnehmern an. Auf Wunsch erhalten Sie ein Terminangebot innerhalb von fünf Arbeitstagen – wenn Sie wünschen auch gerne bei Ihnen vor Ort. Unsere Erfahrungen zeigen, dass bei solchen Terminen die anschließend notwendigen Schritte frühzeitig und umfangreich vorbesprochen werden können.