Hilfsnavigation

Weiterbildungszentrum 2

Logo Kreisjubiläum

Logo Kinderlied

Logo Leichte Sprache

Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Ausländerbehörde
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
Please make an appointment!
Prenez date, s`il vous plait!

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne AnschlussLogo RAL

Jugendleitercard

Die Jugendleitercard - Juleica dokumentiert das ehrenamtliche Engagement und die Qualifikation der Jugendleiter/innen, die in Kinder- und Jugendgruppen, Projekten, Ferienfreizeiten, Jugendhäusern und Veranstaltungen ehrenamtlich aktiv sind sowie Interessenvertretungen und Leitungsfunktionen wahrnehmen. Sie dient zur Stärkung des ehrenamtlichen Engagements, zur Legitimation gegenüber Dritten und zum Nachweis der Inanspruchnahme von Rechten und Vergünstigungen, die an die Funktion „Jugendleiter/in“ oder ausdrücklich an diese Card anknüpfen können.

Wer kann die Juleica beantragen

MitarbeiterInnen ab 16 Jahre, die ehrenamtlich für einen Träger der freien Jugendhilfe (z.B. Verbände, Vereine, Kirchengemeinden) oder einen Träger der öffentlichen Jugendhilfe (z.B. Kreis Olpe) tätig sind.

Voraussetzungen

  • Nachweis der ehrenamtlichen Tätigkeit (Bestätigung des Trägers auf dem Antragsformular)
  • Nachweis über eine ausreichende theoretische Qualifizierung für die Tätigkeit als Jugendleiter/in (Grundkurs Gruppenleitung, der den „Qualitätsstandards für Aus- und Weiterbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit im Kreis Olpe“ entspricht, mindestens 30 Zeitstunden)
  • Ausreichende Kenntnisse in „Erster Hilfe“ (Erste-Hilfe-Lehrgang mit mindestens 12 Zeitstunden)

Wie beantrage ich die Juleica?

Das Antragsformular muss mit Hilfe eines Online-Formulars (www.juleica.net) beantragt werden. Das Antragsformular muss vollständig ausgefüllt, ausgedruckt und mit einem Passfoto sowie den o.g. Nachweisen bei dem Jugendamt eingereicht werden, in dessen Zuständigkeitsbereich man ehrenamtlich tätig ist.

Was kostet die Juleica?

Die Antragstellung ist für die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen kostenlos, anfallende Gebühren übernimmt das zuständige Jugendamt. Aus Kostengründen jedoch werden immer mehrere Anträge zum Hersteller der Juleica gesandt, eine Zeitverzögerung zwischen Antragstellung und Aushändigung der Juleica muss einkalkuliert werden.

Welche Vergünstigungen erhalte ich mit der Juleica?

Die aktuellen Vergünstigungen für InhaberInnen der Juleica im Kreis Olpe sind hier aufgeführt. Informationen zu landes- oder bundesweiten Vergünstigungen (z.B. Deutsches Jugendherbergswerk, …) gibt es unter www.juleica.net.

Gültigkeitsdauer der Juleica

Die Gültigkeitsdauer der Juleica beträgt drei Jahre. Wenn die Voraussetzungen für die Ausstellung (s.o.) entfallen, verliert die Karte ihre Gültigkeit und ist zurückzugeben. Liegen nach Ablauf der Gültigkeitsdauer die Voraussetzungen für die Erteilung weiterhin vor, kann auf Antrag eine neue Card ausgestellt werden. Für die Neu-Ausstellung der Juleica ist die Teilnahem an einer oder mehrerer Fortbildungsveranstaltungen von mindestens 8 Zeitstunden nachzuweisen.