Hilfsnavigation

Listerstaumauer

Logo Kreisjubiläum

Logo Kinderlied

Logo Leichte Sprache

Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Ausländerbehörde
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
Please make an appointment!
Prenez date, s`il vous plait!

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne AnschlussLogo RAL

Qualität des Trinkwassers


Härteangaben


Das von den Kreiswerken Olpe zur Versorgung bereitgestellte Trinkwasser ist in die Härtebereiche „weich“ bis „mittel“ einzustufen.

Im Grobüberblick können die Gebiete wie folgt eingeteilt werden:

Stadt Attendorn:
Ihnetal, Attendorn-Kern Tiefzone   weich
Repetal, Attendorn-Kern Hochzone   mittel
Detailinformationen erhalten Sie durch die Stadtwerke Attendorn.

Stadt Drolshagen:
Gesamtgebiet   weich

Gemeinde Kirchhundem:
Rahrbach, Kruberg, Welschen-Ennest (West)   weich 
Übriges Versorgungsgebiet   mittel 
Detailinformationen erhalten Sie durch die Gemeindewerke Kirchhundem.

Stadt Lennestadt:
Gesamtgebiet   mittel

Stadt Olpe:
Gesamtgebiet   weich

Gemeinde Wenden:
Gesamtgebiet   weich

Detailiere Informationen aller Übergabestellen von den Kreiswerken auf die Tarifkunden entnehmen Sie bitte den Härteangaben 2011.


Pflanzenschutz- und -behandlungsmittel


In den letzten Wirtschaftsjahren wurden keine Pflanzenschutz- und -behandlungsmittel nachgewiesen.

Bei weiteren Fragen stehen Ihnen Herr Georg Beul und Frau Heidrun Quenzel zur Verfügung.