Hilfsnavigation

Abfall

Logo Kreisjubiläum

Logo Kinderlied

Logo Leichte Sprache

Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Ausländerbehörde
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
Please make an appointment!
Prenez date, s`il vous plait!

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne AnschlussLogo RAL

Transportgenehmigungen


Abfälle zur Beseitigung und gefährliche Abfälle zur Verwertung dürfen grundsätzlich gewerbsmäßig nur mit Genehmigung (Transportgenehmigung) der zuständigen Behörde eingesammelt oder befördert werden.

Genehmigungsbehörde ist grundsätzlich der Kreis Olpe als Untere Umweltschutzbehörde für die Firmen, die ihren Hauptsitz im Kreisgebiet Olpe haben.

Soweit die Antragsteller neben der Abfalltransporttätigkeit auch eine nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz genehmigungsbedürftige Anlage betreiben, ist die Bezirksregierung Arnsberg zuständige Behörde.

Im Genehmigungsverfahren wird u.a.

  • die Zuverlässigkeit und
  • die Sach- und Fachkunde

der Transportfirma geprüft.

Die Transportgenehmigung ist mit dem Formblatt »Antrag Transportgenehmigung«, Anhang 1 Transportgenehmigungsverordnung zu beantragen. Dem Antrag sind die dort genannten Unterlagen beizufügen.

Ansprechpartner