Hilfsnavigation

Kreishaus Luftbild
Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Ausländerbehörde
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
Please make an appointment!
Prenez date, s`il vous plait!

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne AnschlussLogo RAL

Wespen-, Hornnissen-, Hummeln- und Bienennester

 

Bienen
Bienenschwarm an einer Hauswand

© Antonius Klein

Bestimmte Wespenarten, Hornissen, Hummeln und Bienen sind besonders geschützt. Es ist gesetzlich verboten, wild lebenden Tieren der besonders geschützten Arten nachzustellen, sie zu fangen, zu verletzen, zu töten oder ihre Entwicklungsformen aus der Natur zu entnehmen, zu beschädigen oder zu zerstören oder ihre Fortpflanzungs- oder Ruhestätten aus der Natur zu entnehmen, zu beschädigen oder zu zerstören.

 

Hornissennest
Hornissennest, welches nach der Nutzung im Herbst abgenommen wurde

© Antonius Klein
Von diesen Verboten kann ggl. auf Antrag eine Ausnahmegenehmigung gewährt werden, sofern sich herausstellt, dass keine anderen Maßnahmen wie z.B. Fliegenschutzgitter an Wohnraumfenstern eine Gefährdung von Personen ausschließen kann. In diesem Fall wird der Sachverhalt vorab telefonisch mit der Unteren Landschaftsbehörde abgeklärt. Sofern eine Umsiedlung von Nestern für erforderlich gehalten wird, erhält der Antragsteller eine entsprechende Kontaktadresse.


Fortpflanzungsstätten, die nur einmalig zur Fortpflanzung benutzt werden, wie z.B. Hornissennester, sind nur für die Dauer ihrer Nutzung geschützt und können danach entfernt werden.

Rechtsgrundlagen

§§ 44, 67 Bundesnaturschutzgesetz

Ansprechpartner