Hilfsnavigation

Auto & Verkehr 2

Logo Kreisjubiläum

Logo Kinderlied

Logo Leichte Sprache

Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Ausländerbehörde
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
Please make an appointment!
Prenez date, s`il vous plait!

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne AnschlussLogo RAL

Außer Betrieb gesetzte Altfahrzeuge/Schrottfahrzeuge

Abgemeldete oder schrottreife Autos, mit oder ohne Kennzeichen, dürfen nicht im öffentlichen Verkehrsraum (z.B. Fahrbahn, Radweg, Gehweg, Parkstreifen, Parkplatz) oder in der freien Landschaft abgestellt werden.

Parken dürfen - im ohnehin eingeschränkten öffentlichen Raum - nur Fahrzeuge, die auch für den Straßenverkehr zugelassen sind.

Wird ein abgemeldetes oder schrottreifes Fahrzeug im öffentlichen Verkehrsraum entdeckt, wird der/die Fahrzeughalter/in ermittelt und aufgefordert, das Fahrzeug umgehend zu entfernen. Wer dieser Aufforderung nicht nachkommt, muss tief in die Tasche greifen:

  • Wenn die Stadt oder die Gemeinde tätig wird und einen Abschleppdienst bemühen muss, werden nicht nur die Kosten für das Abschleppen und eine eventuelle Entsorgung in Rechnung gestellt, sondern auch eine Gebühr für den Verwaltungsaufwand. So kommen schnell Beträge zwischen 250 und 500 EUR zusammen.
     
  • Außerdem kann ein Bußgeldverfahren nach den Vorschriften des Straßen- und Wegegesetzes oder aufgrund abfallrechtlicher Bestimmungen eingeleitet werden, das die Festsetzung einer zusätzlichen Geldbuße bis zu 500 EUR bzw. 50.000 EUR ermöglicht. Daneben ist je nach Schwere des Falles ebenso die Einleitung einer strafrechtlichen Verfolgung möglich.

Meldungen über widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge richten Sie bitte mit Angabe des Abstellortes, möglichst auch der Fahrzeugart, des Fahrzeugherstellers und der Farbe des Fahrzeugs an die Kreisverwaltung Olpe, Fachdiesnt Umwelt, Tel. 02761 81 0