Sprungziele
Inhalt

Anliegen A-Z

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Landesinitiativen "Gemeinsam klappt's" und "Durchstarten in Ausbildung und Arbeit"

Es gibt verschiedene Ursachen, die eine Integration von Geflüchteten erschweren. Das Land Nordrhein-Westfalen hat daher zwei Initiativen gestartet, um für junge Geflüchtete im Alter von 18 bis 27 Jahren mit dem Status der Duldung und Gestattung den Zugang zu Bildung und Beschäftigung zu verbessern. Dies sind wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche berufliche und gesellschaftliche Integration.

Für die Umsetzung der beiden Landesinitiativen haben neben dem Kreis Olpe auch die kreisangehörigen Kommunen sowie auch weitere integrationsrelevante Akteure ihre Beteiligung und Unterstützung zugesagt. Alle beteiligten Partner sind wichtige Impulsgeber und die vor Ort bereits aufgebauten, persönlichen Beziehungen zu den jungen Geflüchteten können für die Durchführung der Initiativen zielführend genutzt werden.

Aus den Landesinitiativen werden im Kreis Olpe derzeit folgende Förderbausteine umgesetzt:

  • Baustein 1: Coaching
  • Baustein 2: Ausbildungs- und berufsbegleitende Qualifizierung und/oder Sprachförderung
  • Baustein 4: Niederschwellige Kurse zur Förderung der deutschen Sprache, die unter anderem auch Elemente der beruflichen Orientierung enthalten
  • Baustein 6: Teilhabemanagement (Schwerpunkte: Ermittlung der Bedarfe und Zuführen zu Förderstrukturen)
Logo_Durchstarten in Ausbildung und Arbeit
Ministerium fr Kinder, Familie, Flchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen
Logo_Ministerium fr Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

Randspalte