Sprungziele
Inhalt

Lenkungsgruppe

Die Lenkungsgruppe ist eine Besonderheit der Bildungsregion. Sie tagt bis zu zehn Mal im Jahr und setzt sich intensiv mit der inhaltlichen Rückkoppelung und Steuerung des Regionalen Bildungsnetzwerkes auseinander.

Dadurch ist ein sehr effektives und ergebnisorientiertes Arbeiten möglich.

Mitglieder der Lenkungsgruppe sind der Kreisdirektor,  der Fachbereichsleiter Jugend, Gesundheit, Soziales, drei Vertreter der unteren Schulaufsicht, die Fachdienstleitung des Fachdienstes 40, die Leitung des Kommunalen Integrationszentrums und die Leitung des Regionalen Bildungsbüros. Ab Januar 2015 wird auch die Leitung der Kommunalen Koordinierung Teil der Lenkungsgruppe sein.