Sprungziele
Inhalt

Zur Person: Frank Beckehoff 

  • geboren am 23. Mai 1954 in Oberhausen 
  • römisch-katholisch
  • wohnhaft in Attendorn
  • seit 1988 verheiratet mit Ehefrau Karin
  • Zwei Töchter: Julia und Kristina 

Ausbildung:

  • 1972 Abitur in Bad Laasphe
  • Wehrdienst: Leutnant der Reserve 
  • Studium der Rechtswissenschaften in Marburg und Münster
  • Besuch der Interlink School of English in Bournemouth
  • Erste und Zweite juristische Staatsprüfung

Berufliche Stationen:

  • 1983 bis 1987 Rechtsanwalt in Arnsberg und Siegen
  • 1987 bis 1990 Justitiar des Landesstraßenbauamtes Siegen (Landschaftsverband Westfalen-Lippe)
  • 1990 bis 1995 Stadtdirektor in Attendorn
  • 1995 bis 1999 Oberkreisdirektor des Kreises Olpe
  • Seit dem 1. Oktober 1999 Landrat des Kreises Olpe

Weitere Funktionen:

  • Vizepräsident des Landkreistages Nordrhein-Westfalen (LKT)
  • Vorsitzender des Finanzausschusses beim Landkreistag Nordrhein-Westfalen
  • Stellvertretender Vorsitzender des Finanzausschusses des Deutschen Landkreistages
  • Vorsitzender der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Westfalen-Süd
  • Vorsitzender der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Nahverkehr Westfalen-Lippe
  • Vorsitzender des Aufsichtsrates der Wohnungsgenossenschaft im Kreis Olpe
  • Vorsitzender des Aufsichtsrates der Vermögensverwaltungsgesellschaft des Kreises Olpe mbH (VVG)
  • Mitglied des Verwaltungsrates der Gemeindeprüfungsanstalt Nordrhein-Westfalen (GPA)
  • Mitglied der Landschaftsversammlung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL)

Randspalte