Sprungziele
Inhalt

Die Kreisverwaltung Olpe – ein attraktiver Arbeitgeber

Mit seinen sieben Städten und Gemeinden ist der Kreis Olpe in der Mitte Südwestfalens der kleinste aber zugleich auch einer der wirtschaftlich stärksten Kreise in Nordrhein-Westfalen. Ein starker Mittelstand sichert die hervorragenden wirtschaftlichen und sozialen Strukturen des Kreises. Die Kreisverwaltung ist in besonderer Weise auf die Bedürfnisse des Mittelstandes ausgerichtet und von der RAL-Gütegemeinschaft Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung e.V. zertifiziert.

Die mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung arbeiten in teils interdisziplinären Teams und verstehen sich als öffentlicher Dienstleister für die Menschen im Kreis Olpe. Die vielfältigen Aufgaben erfordern das Können und die Erfahrung verschiedener Berufe Diese Vielfalt spiegelt sich auch in den verschiedenen Ausbildungsberufen der Kreisverwaltung wider.

Engagierte und eigenverantwortlich handelnde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eine moderne Ausstattung der Arbeitsplätze sowie ein vertrauensvolles und freundliches Miteinander in den Teams bilden die Basis für eine gute und wirtschaftliche Aufgabenerledigung.

Neben einem sicheren Arbeitsplatz bietet die Kreisverwaltung Olpe gute Aufstiegsmöglichkeiten durch ein modernes Personalentwicklungskonzept, eine leistungsbezogene Bezahlung sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Angebote der Teilzeit- und Telearbeit ermöglichen eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Randspalte