Sprungziele
Inhalt
16.11.2018

Ausbildung erfolgreich beendet

Zwölf  junge Frauen und Männer, die bei der Kreisverwaltung in Olpe beschäftigt sind, haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Nach zwei- bzw. dreijähriger Ausbildungszeit haben Frederick Dettmann, Isabell Feldmann, Hendrik Henkel, Daniel Jacob, Florian Klein, Kathrin Kosbab, Marcel Kühr, Kim Niklas, Stephan Peczinna, Maria Quast, Julius Renkel und Justin Voßkuhle ihre Abschlüsse in der Tasche. Die vier Frauen und acht Männer absolvierten ihre Ausbildung in fünf unterschiedlichen Berufen und können sich nun Bachelor of Laws, Verwaltungsfachangestellte, Geomatiker , Notfallsanitäter oder Straßenwärter nennen. Besonders herausragend waren die Leistungen von Kim Niklas, die als zweitbeste Lehrgangsteilnehmerin ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten am Studieninstitut Hagen absolvierte, und von Marcel Kühr, der sogar als drittbester Straßenwärter in Nordrhein-Westfalen die Prüfung abschloss.  

Landrat Frank Beckehoff freute sich über die Erfolge der Nachwuchskräfte und wünschte ihnen viel Erfolg für den weiteren Lebensweg. Alle nunmehr ehemaligen Auszubildenden wurden zwischenzeitlich von der Kreisverwaltung in unbefristete Arbeits- und Dienstverhältnisse übernommen.  

Schülerinnen und Schüler, die sich für eine Ausbildung bei der Kreisverwaltung interessieren, können sich bei dem Ausbildungsleiter Karim Khalladi informieren, Telefon 02761/81212 oder im Internet unter www.kreis-olpe.de.

Ausbildungsabschluss
Erfolgreiche Prüfungsabsolventen mit Landrat Frank Beckehoff und dem Ausbildungsleiter Karim Khalladi (von links): Karim Khalladi, Hendrik Henkel, Justin Voßkuhle, Daniel Jacob, Julius Renkel, Frederick Dettmann, Florian Klein, Maria Quast, Isabell Feldmann, Kim Niklas, Frank Beckehoff).

Randspalte