Sprungziele
Inhalt
08.12.2021

Online-Service-Portal erweitert:
viele Dienstleistungen des Kreises Olpe
online verfügbar

Die Hände einer jungen weißen Person tippen auf einer Laptoptastatur © Pixabay.com

Zeit und Wege sparen: Viele Anliegen können Bürgerinnen und Bürger beim Kreis Olpe bereits online erledigen. Im Online-Service-Portal sind kürzlich erneut neue Dienstleistungen freigeschaltet worden:

  • Karteikartenabschrift anfordern. Diese Abschrift wird beim Umtausch eines alten Führerscheins benötigt, wenn der Führerschein nicht im Kreis Olpe ausgestellt wurde.

  • Vorzeitige Erteilung einer Fahrerlaubnis Klasse B beantragen. Für Jugendliche, die eine Ausnahmegenehmigung für Fahrten zwischen Wohnort und Schule oder Ausbildungsort benötigen.

  • Anschrift ändern, wenn Fahrzeughalter innerhalb des Kreises Olpe umziehen.

  • Handwerker-Parkausweise für den Kreis Olpe und für Nordrhein-Westfalen beantragen.

  • Belehrungen nach dem Infektionsschutzgesetz für Personen, die gewerbsmäßig mit Lebensmitteln umgehen, sind jetzt auch online möglich.

  • Verpflichtungserklärung für Besuchsaufenthalte von Ausländern beantragen. Für Gastgeber:innen, die Besuch von Personen aus dem Ausland erhalten und hierfür die  finanzielle Absicherung übernehmen.

Im Online-Service-Portal stehen darüber hinaus viele weitere Dienstleistungen zur Verfügung, die rund um die Uhr bequem am heimischen PC oder Smartphone in Anspruch genommen werden können. Das Serviceportal wird ständig erweitert. Ist ein Service gebührenpflichtig, kann dieser mithilfe der Online-Bezahlfunktion bezahlt werden.  

Randspalte