Sprungziele
Inhalt

Alle Beschäftigten des Fleischmarktes Olpe werden getestet

Corona-Virus

Aufgrund einer entsprechenden Weisung des Gesundheitsministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen werden alle Beschäftigten des Fleischmarktes Olpe einer Corona-Reihentestung unterzogen.

Bereits am vergangenen Freitag, 8. Mai, wurden 68 Personen getestet, alle mit negativem Ergebnis. Darüber hinaus werden rund 80 weitere Abstriche genommen. Die Ergebnisse werden in den nächsten Tagen erwartet. 

Sollten bei der Reihentestung positive Testergebnisse festgestellt werden, greift das reguläre Verfahren nach den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes. Das bedeutet, dass für infizierte Personen eine 14-tägige Quarantäne angeordnet wird. Außerdem werden Kontaktpersonen ermittelt und ggf. ebenfalls unter Quarantäne gesetzt.

Corona-Virus
Corona-Virus

Randspalte