Sprungziele
Inhalt

Corona - Aktuelle Zahlen

Dem Gesundheitsamt ist im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie ein weiterer Todesfall gemeldet worden. Es handelt sich um eine 86-jährige Frau aus Olpe. Die Gesamtzahl der Todesfälle hat sich damit auf 52 erhöht. In die Statistik des Kreises Olpe fließen alle Sterbefälle ein, in denen unabhängig von der Todesursache eine Covid-19-Infektion bestätigt wurde. Die Infektion muss nicht ursächlich für den Tod gewesen sein. Diese Zählweise entspricht den Vorgaben des Robert-Koch-Institutes.  

Die Gesamtzahl der Infektionen im Kreis Olpe hat sich auf 614 erhöht. Aktuell sind 43 Personen infiziert. Die vom Land NRW angeordnete Reihentestung im Fleischmarkt Olpe ist weitgehend abgeschlossen. Von den insgesamt 148 Beschäftigten wurden bisher 139 getestet. Die übrigen neun Beschäftigten sind derzeit urlaubs- oder krankheitsbedingt nicht im Betrieb. In diesen Fällen wird die Testung nachgeholt. 123 Laborergebnisse liegen bereits vor, alle mit negativem Befund. 16 Ergebnisse stehen derzeit noch aus.

Randspalte