Sprungziele
Inhalt

Corona-Virus - Aktuelle Fallzahlen

Im Kreis Olpe verläuft das Corona-Infektionsgeschehen weiterhin vergleichsweise ruhig. Insgesamt wurden dem Gesundheitsamt seit vergangenem Freitag neun neue Corona-Fälle gemeldet. Sechs der Neuinfizierten, die in Finnentrop, Kirchhundem, Olpe und Wenden wohnen, sind Urlaubsrückkehrer aus dem Kosovo.
Damit gab es in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner 6,7 Erkrankungen (Sieben-Tage-Inzidenz-Zahl) und damit gegenüber der Vorwoche eine leichte Steigerung (5,2). 

In diesem Zusammenhang erinnert das Gesundheitsamt noch einmal daran, dass sich Personen, die aus dem Ausland einreisen und sich vor der Einreise in einem Corona-Risikogebiet aufgehalten haben, unverzüglich auf direktem Weg für 14 Tage in häusliche Absonderung begeben müssen. Eine Befreiung von der Absonderungspflicht setzt die Vorlage eines negativen Testergebnisses voraus. 

Zudem sind die Reiserückkehrer verpflichtet, sich beim Gesundheitsamt zu melden. Auf der Internetseite des Kreises Olpe www.kreis-olpe.de/corona steht dazu ein Online-Formular zur Verfügung, mit dem die Meldung schnell und unbürokratisch erfolgen kann.

 

Fallzahlen (Stand 07.08.2020):

  

Gesamtzahl der Infektionen:

690

Davon genesen:

619

Sterbefälle:

56

Aktuell Infizierte:

15

 

Corona-Virus
Corona-Virus

 

Randspalte