Sprungziele
Inhalt

Corona - Weiterer Todesfall im Kreis Olpe

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wurde dem Gesundheitsamt ein weiterer Todesfall gemeldet. Es handelt sich um einen 82-jährigen Mann aus Finnentrop. Die Gesamtzahl der Todesfälle hat sich damit auf 57 erhöht. In die Statistik fließen alle Sterbefälle ein, in denen unabhängig von der Todesursache eine Covid-19-Infektion bestätigt wurde. Diese Zählweise entspricht den Vorgaben des Robert-Koch-Institutes. Zuletzt waren im Juni dieses Jahres Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus zu verzeichnen.

Zudem wurden dem Gesundheitsamt heute drei Neuinfektionen gemeldet. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie beläuft sich nun auf 804. Die Fallzahl pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen liegt heute laut Daten des Robert-Koch-Instituts bei 8,2 und damit weiterhin deutlich unter dem NRW-Landesdurchschnitt von 19,3. Derzeit gelten 16 Personen als akut infiziert.

Fallzahlen (Stand 30.09.2020):

Gesamtzahl der Infektionen:

804

Davon genesen:

731

Sterbefälle:

57

Aktuell Infizierte:

16

7-Tage-Inzidenz lt. RKI:

8,2

 

Randspalte