Sprungziele
Inhalt

Corona-Virus - Alle Infos auf einen Blick

  

Anzahl der bestätigten Corona-Erkrankungen im Kreis Olpe / 7-Tages-Inzidenzwert (29.07.2021: 9,7)

    • Täglich aktualisierte Fallzahlen sowie die aktuelle 7-Tages-Inzidenz finden Sie auf der Internetseite des Gesundheitsministeriums NRW.
    • Das Covid-Dashbord des Robert-Koch-Institutes finden Sie hier.
    • Eine Fallzahlenübersicht nach Städten und Gemeinden bzw. Altersgruppen finden Sie hier (Stand: 28.07.2021)*.

*Aufgrund der aktuell niedrigen Fallzahlen erfolgt die Veröffentlichung der Fallzahlenübersicht ab sofort nur noch von Montag bis Freitag.

Aktuelle Corona-Regeln (es gilt Inzidenzstufe 0)

  • Alle Informationen zu den gültigen Corona-Regeln finden Sie auf der Internetseite des Gesundheitsministeriums NRW.
  • Antworten auf viele Fragen finden Sie hier.
  • Ihre Fragen beantwortet auch das Bürgertelefon der Kreisverwaltung Olpe.
  • Alle Informationen des Kreises Olpe zum Thema Corona finden Sie hier.
  • Das Land befindet sich ab heute, 26.07.2021, in der Inzidenzstufe 1. Damit greifen automatisch bestimmte Infektionsschutzmaßnahmen insbesondere mit überregionaler Bedeutung auch im Kreis Olpe, der sich weiterhin in der Inzidenzstufe 0 befindet.

Nähere Einzelheiten gibt es unter:

https://www.mags.nrw/pressemitteilung/nordrhein-westfalen-ab-kommenden-montag-der-landesinzidenzstufe-1 

Alle Regelungen im Detail sind auf der Internetseite des NRW-Gesundheitsministeriums zu finden.

Corona-Regeln

Tabellarische Übersicht der Regelungen ab 09.07.2021

Wo kann ich einen Corona-Test machen?

Testung bei Krankheitssymptomen

Wenn bei Ihnen Krankheitssymptome vorliegen, wenden Sie sich in jedem Fall zunächst telefonisch an Ihre Hausarztpraxis. Der Hausarzt prüft, ob eine Testung erforderlich ist und veranlasst ggf. die weiteren Schritte.

Testung als Kontaktperson einer infizierten Person

Wenn Sie sich als haushaltsangehörige oder enge Kontaktperson einer infizierten Person in Quarantäne befinden, steht es Ihnen frei, eine PCR-Testung durchführen zu lassen. Die PCR-Testung können sie bei den niedergelassenen Hausärzten oder beim vom Kreis Olpe beauftragten DRK in Olpe-Rhode, Telefon: +49 2761 964829, durchführen. Dafür dürfen Sie die Quarantäne unterbrechen.

Kostenfreier Bürgertest mindestens einmal wöchentlich

Wenn bei Ihnen keine Krankheitssymptome vorliegen, können Sie mindestens einmal wöchentlich einen kostenfreien Corona-Schnelltest (den sogenannten Bürgertest) durchführen lassen. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Testmöglichkeiten

Über den kostenfreien Bürgertest hinaus bietet der  DRK Kreisverband Olpe  kostenpflichtig Schnelltests oder PCR-Tests an. Setzen Sie sich bei Bedarf direkt mit dem DRK in Verbindung.

  • Telefon: +49 2761 964829
  • Email: hermanns@kv-olpe.drk.de 

Umfangreiche Infos über die verschiedenen Testarten und deren Funktionsweise finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich bereits bei einem positiven Schnelltestergebnis in häusliche Isolation begeben müssen. Dies gilt auch für Ihre Haushaltsangehörigen. Alle Informationen zur Quarantäne finden Sie hier.

Sofern ein Schnelltest ein positives Ergebnis erbracht hat, muss in jedem Fall anschließend noch ein PCR-Test durchgeführt werden.

Kostenfreie Bürgertests

Beim Bund-Länder-Gipfel am 3. März 2021, wurde unter anderem beschlossen, dass Bürgerinnen und Bürger, die keine Coronasymptome haben, die Möglichkeit bekommen, mindestens einmal pro Woche einen kostenlosen Corona-Schnelltest durchführen zu lassen. Das Angebot von Bürgertests ist ein wesentlicher Bestandteil der Pandemiebekämpfung und gerade im Hinblick auf die aus anderen Gründen erforderlichen Öffnungen eine entscheidende Schutzmaßnahme.

Ihr Schnelltest war positiv?

An diesen Stellen werden die Schnelltests durchgeführt:

Attendorn

⯈ Praxis Dres. Alsat, Niederste Straße 18, 02722/2075

⯈ Praxis Am Zollstock, Am Zollstock 18, 02722/657150, www.praxis-am-zollstock.org 

⯈ Praxis Dr. Thomas Hoffmann, Auf der Feldkirmes 8, 02722/2189

⯈ Praxis Nezahat Baradari, Am Gerbergraben 2 b, 02722/633633, n.baradari@icloud.com 

⯈ Zahnarztpraxis Dr. Achim Dielmann, Lübecker Straße 10, 02722-631919, www.dr-dielmann.de

⯈ Apotheke am Kölner Tor, Kölner Straße 16, 02722/92470, www.apotheke-am-koelner-tor.de  

⯈ Apotheke Am Rathaus, Kölner Straße 19, 02722/656476, www.lehmanns-apotheke.de

⯈ Löwen Apotheke, Wasserstraße 12, 02722/4088, www.loewen-apotheke-attendorn.de

⯈ Nicolai-Apotheke, Ennester Straße  20, 02722/2031, www.meine-nicolai-apotheke.de 

⯈ Apotheke Schwalbenohl, Lübecker Straße 10, 02722/656476, www.lehmanns-apotheke.de

⯈ DRK, DRK-Haus, St.-Ursula-Straße, 02761/964829, www.schnelltest-kreis-olpe.de  

⯈ Atta-Höhle, Finnentroper Straße, Parkplatz, https://app.no-q.info/parkplatz-atta-hoehle/checkins#

⯈ Testzentrum Sauerland, Am Eckenbach 22, www.testzentrum-sauerland.de

⯈ Testzentrum Sauerland, Repetalstraße 219, www.testzentrum-sauerland.de 


 Drolshagen

⯈ Praxis Dr. Albus, Belmicker Weg 1, 02763/6967, https://www.albus.info

⯈ Praxis Dr. Bäumker / Dr. Kreuzer, Am Buscheid 65, 02761/71011

⯈Praxis Dr. Hecker / Dr. Gabriel, Brunnenstraße 5, 02761/7579

⯈ Praxis Dr. Laguna, Kirchplatz 6, 02761/979060

⯈ DRK, Gerhardusstraße 14, 02761/964829, www.schnelltest-kreis-olpe.de

⯈ Kreutz medProdukt GmbH, Parkplatz Im Öhlchen, Schützenplatz, in Berlinghausen, https://medprodukt-online.de/corona 

⯈ Camping Gut Kalberschnacke GmbH, Kalberschnacke 8, www.camping-kalberschnacke.de 


Finnentrop

⯈ Praxis Dres Baumeister, Weiweiler, Kleffmann, Sprenger und Schüttler, Bamenohler Str. 232, info@hausarzt-finnentrop.de

⯈ Praxis Gunkel und Emmerling, Bamenohler Straße 248, 02721/7269

⯈ DRK, Johannes-Scheele-Straße 17, 02761/964829, www.schnelltest-kreis-olpe.de


Kirchhundem

⯈ DRK, Flaper Schulweg 4, 02761/964829, www.schnelltest-kreis-olpe.de

⯈ St. Valentin Apotheke, Hundemstraße 32, 02723/92460, www.apotheke-kirchhundem.de 


Lennestadt

⯈ Praxis Dr. Asbach, Gasse 17, 02721/3184

⯈ Praxis Dr. Dietz, Meten Hof 1, 02723/8555

⯈ Praxis Dr. Roloff, Marktplatz 5, 02723/6560  

⯈ Hebammenpraxis Klapperstorch, Winterberger Str. 20, 0151/22192707, www.klapperstorch-olpe.de 

⯈ Agatha-Apotheke, Am Rott 29, 02721/989260, www.agatha-apotheke.de 

⯈ Apotheke am Schützenplatz, Kölner Straße 62, 02721/20289, www.apotheke-am-schuetzenplatz-lennestadt.de 

⯈ Johannis Apotheke, Kölner Straße 92, 02721/92670, www.johannis-apotheke-lennestadt.de  

⯈ Caritas-Zentrum Lennestadt, Gartenstraße 6, https://app.no-q.info/testzentrum-cariart-lennestadt/checkins#

⯈ DRK, Meggener Straße 63b, 02761/964829, www.schnelltest-kreis-olpe.de

⯈ Fitnessgrube GmbH, Meggener Straße 7b, 02721/1389362, www.fitnessgrube.de 

⯈ Testzentrum Sauerland, Albrecht-Dürer-Straße 8, www.testzentrum-sauerland.de

⯈ Testzentrum Sauerland, Elsper Straße 4, www.testzentrum-sauerland.de

⯈ Testzentrum Sauerland, Helmut-Kumpf-Straße 42,www.testzentrum-sauerland.de


Olpe

⯈ Praxis Am Imberg, Winterberger Str. 44, 02761-5282, https://praxisamimberg.de 

⯈ Praxis Dr. Brüser, Bahnhofstraße 5, 02761-5051

⯈ Praxis Heinen / Daub, Kardinal-von-Galen-Straße 20, 02761/1228

⯈ Kinderarztpraxis Schwickart und Kollegen, Martinstraße 29, 02761/3722

⯈ Praxis Dr. Stützle, Kardinal-von-Galen-Straße, 02761-1555, www.praxisstuetzle.de 

⯈ Praxis Dr. Wald, Martin-Straße 19-21, 02761/5204

⯈ Apotheke am Markt, Westfälische Straße 19, 02761/3500, www.apotheke-am-markt-olpe.de 

⯈ Lindenapotheke, Martinstraße 6, www.linden-apotheke.eu

⯈ Martinus-Apotheke, Martinstraße 23, www.martinus-apotheke.de

⯈ DRK, An der Vogelrute 8, 02761/964829, www.schnelltest-kreis-olpe.de

⯈ DRK, In der Stubicke 5, 02761/964829, www.schnelltest-kreis-olpe.de

⯈ Corona Testzentrum Olpe, Raiffeisenstraße 41 (bei REMONDIS), www.coronatestzentrumolpe.de

⯈ Eco care, Hugo Ruegenberg Straße 1, https://buergertest.ecocare.center       

⯈ Mein Schnelltestzentrum, Martinstraße 8,  0176//20193236, mobil-oe@meinsz.de 

⯈ MeinSchnelltestzentrum, Parkplatz Olper Hütte 5, www.meinschnelltestzentrum.de

⯈ Testzentrum Sauerland, Sonderner Kopf 1, www.testzentrum-sauerland.de


Wenden

⯈ Praxis Clemens-Harmening und Kreutz, Koblenzer Straße 55, 02762/5028, www.praxis-koblenzer-strasse.de 

⯈ Praxis Dr. Göring, Doktorgasse 9, 02762/7727

⯈ Praxis Spieren, Im Buchwald 1, www.spieren.de

⯈ Antonius-Apotheke,Prof. Egon Schneider Weg 1, 02762/93010, www.antonius-apotheke-wenden.de

⯈ Kunibertus Apotheke, Siegener Str. 52 a, 02762/70 00, www.kunibertus-apotheke-wenden.de 

⯈ DRK, Schönauer Straße 12, 02761/964829, www.schnelltest-kreis-olpe.de

Regelungen für Einreisende / Reiserückkehrer aus Corona-Risikogebieten

Aktuelle Informationen zu den gültigen Einreiseregelungen finden Sie hier.

Bisherige Medieninformationen der Kreisverwaltung Olpe

Medieninformationen - März 2021

Medieninformationen 2020


Medieninformationen - April 2020

Medieninformationen - März 2020

Informationen über die Erkrankung Covid-19

Die Erkrankung COVID-19 wird von einem Coronavirus verursacht, das SARS-CoV-2 genannt wird. Verschiedene Symptome werden durch SARS-CoV-2 hervorgerufen, insbesondere Husten, Fieber, Schnupfen sowie Geruchs- und Geschmacksverlust. In circa 5 % der Fälle kommt es zu einem schweren Verlauf, von dem oftmals ältere Patienten betroffen sind.

  • Im Mittel vergehen fünf bis sechs Tage von der Ansteckung bis zum Beginn der Symptome.
  • Im Regelfall ist eine positiv getestete Person zu dem Zeitpunkt, an dem die Symptome beginnen, am ansteckendsten. Allerdings kann ein Patient auch schon infektiös sein, wenn er (noch) keine Symptome entwickelt hat.
  • Bereits vier Tage nach der Ansteckung kann eine Weitergabe des Erregers nicht ausgeschlossen werden.
  • Im Allgemeinen kann im weiteren Verlauf davon ausgegangen werden, dass 10 Tage nach Symptombeginn keine Infektion weiterer Person mehr zu befürchten ist.

Informationen für Menschen in Quarantäne

Es gelten die Vorgaben der Corona-Test-und-Quarantäneverordnung des Landes NRW. Für bestimmte Personengruppen gilt eine automatische Quarantäne, sie muss vom Gesundheitsamt nicht mehr in jedem Einzelfall angeordnet werden.

Alle Informationen zu den geltenden Quarantäneregelungen finden Sie hier.

Nach einem positiven PCR-Test dauert die Quarantäne in jedem Fall mindestens 14 Tage. Frühestens am 14. Quarantänetag (Testdatum + 14 Tage) ist eine Beendigung der Quarantäne möglich, wenn ein Coronaschnelltest bei Ihnen negativ ist. Senden Sie den Nachweis über das negative Testergenis per E-Mail an corona-dv@kreis-olpe.de. Teststellen für Bürgertests finden Sie hier.

Infoblatt für Menschen in Quarantäne

Informationen zum Corona-Virus und zur Quarantäne
- in verschiedenen Sprachen
- in leichter Sprache.
Auch zum Anhören

Informationen in verschiedenen Sprachen

Auf der Website https://www.integrationsbeauftragte.de/corona-virus  finden Sie laufend aktualisierte Informationen und weiterführende Links in 20 Sprachen:

  • zu aktuellen Beschlüssen von Bund und Ländern für den Alltag, das öffentliche Leben und Unterstützungsangeboten,
  • zum Impfen und zur Corona-Warn-App,
  • zu Reisebestimmungen aus Risiko-, Hochinzidenz- und Virusvariantengebieten,
  • zum mehrsprachigen Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.

Zum Nachlesen:

Nachfolgend finden Sie Informationen zum Corona-Virus und Hinweise zur Quarantäne in verschiedenen Sprachen zum Nachlesen:

Zum Anhören:

Viele Informationen zum Corona-Virus gibt es auch zum Anhören.

Kopfhörer und Smartphone © Pixabay
Kopfhörer und Smartphone © Pixabay

Die Audiodateien sind Übersetzungen dieser Informationen zum Corona-Virus.

Informationen in Leichter Sprache

Informationen in Leichter Sprache

Informationen zum Anhören in deutscher Sprache

Corona-Impfzentrum

Alle Informationen zur Corona-Schutzimpfung und zum Impfzentrum im Kreis Olpe finden Sie hier.

Informationen zum Corona-Virus und zur Quarantäne
- in verschiedenen Sprachen
- in leichter Sprache.
Auch zum Anhören

Informationen in verschiedenen Sprachen

Auf der Website https://www.integrationsbeauftragte.de/corona-virus  finden Sie laufend aktualisierte Informationen und weiterführende Links in 20 Sprachen:

  • zu aktuellen Beschlüssen von Bund und Ländern für den Alltag, das öffentliche Leben und Unterstützungsangeboten,
  • zum Impfen und zur Corona-Warn-App,
  • zu Reisebestimmungen aus Risiko-, Hochinzidenz- und Virusvariantengebieten,
  • zum mehrsprachigen Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.

Zum Nachlesen:

Nachfolgend finden Sie Informationen zum Corona-Virus und Hinweise zur Quarantäne in verschiedenen Sprachen zum Nachlesen:

Zum Anhören:

Viele Informationen zum Corona-Virus gibt es auch zum Anhören.

Kopfhörer und Smartphone © Pixabay
Kopfhörer und Smartphone © Pixabay

Die Audiodateien sind Übersetzungen dieser Informationen zum Corona-Virus.

Informationen in Leichter Sprache

Informationen in Leichter Sprache

Informationen zum Anhören in deutscher Sprache

Informationen zum Schulbetrieb

Alle Informationen zum Schulbetrieb finden Sie auf der Internetseite des Schulministeriums NRW.

Informationen zum Betrieb in der Kindertagesbetreung

Alle Informationen zum Betrieb in der Kindertagesbetreuung finden Sie auf der Internetseite des Familienministeriums NRW.

Corona-Bürgertelefon der Kreisverwaltung Olpe: 02761-81200

Für die Beantwortung von allgemeinen Fragen zum Thema Corona-Virus hat der Kreis Olpe ein Bürgertelefon eingerichtet. Sie erreichen das Bürgertelefon unter der Telefonnummer 02761 81 200 in folgenden Zeiten:

  • Montag bis Donnerstag: 08:00 Uhr - 16:00 Uhr,
  • Freitag: 08:00 Uhr - 13:00 Uhr,

Bitte beachten Sie, dass am Bürgertelefon keine medizinische Beratung erfolgen kann. Bitte kontaktieren Sie insbesondere bei Fragen zu einer möglichen Infektion Ihre Ärztin oder Ihren Arzt. Den Besuch in der Praxis oder im Krankenhaus sollten Sie vorher telefonisch ankündigen.

Ebenso werden am Bürgertelefon keine Termine für die Corona-Schutzimpfung vergeben.

Infos zur Corona-Schutzimpfung finden Sie hier.

Infos zur Corona-Warn-App der Bundesregierung finden Sie hier.

Corona-Warn-App

Alle Informationen zur Corona-Warn-App finden Sie hier.

Antworten auf häufige Fragen zur App finden Sie hier.

Für technische Fragen zur Corona-Warn-App steht eine eigene Hotline zur Verfügung. Diese ist unter der kostenfreien Rufnummer 0800 7540001 von Montag bis Samstag 7 bis 22 Uhr erreichbar.

Mit Version 2.0 können User der Corona-Warn-App die Funktionalität der Eventregistrierung nutzen. Sie können somit im Einzelhandel, bei Veranstaltungen oder privaten Treffen per QR-Code ein- und auschecken. Der Check-In wird lokal auf ihrem Smartphone gespeichert und nach zwei Wochen automatisch gelöscht. Mögliche Cluster können damit erkannt und Infektionsketten über Warnungen über die App zielgerichtet unterbrochen werden.

Apps zur Kontaktnachverfolgung, z.B. Luca-App

Das Gesundheitsamt kann nun im Rahmen der Kontaktnachverfolgung auch Daten der Luca-App verarbeiten. Damit können die Betreiberinnen und Betreiber von Einrichtungen sowie auch alle Bürgerinnen und Bürger im Kreis Olpe die Erleichterungen der digitalen Datenerfassung für die Kontaktdatenrückverfolgung nutzen.

Weitere Infos zur Luca-App finden Sie hier

Der Kreis Olpe verfolgt jedoch auch weiter das Ziel, über eine zentrale Schnittstelle die von unterschiedlichen Apps zur Kontaktnachverfolgung erfassten Daten digital zu nutzen. Die verschiedenen am Markt erhältlichen Kontaktnachverfolgungs-Apps ermöglichen für Betriebe und Kunden eine digitale Abwicklung des gesamten Prozesses der Kontaktpersonennachverfolgung.

Entschädigung bei Verdienstausfall wegen Quarantäne oder Kinderbetreuung
Hotline des Landschaftsverbandes: 0800 933 63 97

Für die Entschädigung von Verdienstausfällen im Zusammenhang mit einer durch das Gesundheitsamt ausgesprochenen Quarantäne ist der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zuständig.

Der Landschaftsverband hat eine eigene Hotline eingerichtet: 0800 933 63 97 (Montag bis Samstag von 7:00 bis 20:00 Uhr)

Durch das Coronavirus sind viele Menschen in Westfalen-Lippe vom Infektionsschutzgesetz betroffen. Das Gesetz regelt die Entschädigung von Verdienstausfällen, die aufgrund des Infektionsschutzes entstanden sind.

Der LWL entschädigt in Fällen, in denen das Infektionsschutzgesetz greift. Der LWL entschädigt bei Verdienstausfällen im Zusammenhang mit einer durch die zuständige Behörde angeordneten Quarantäne. Der LWL entschädigt auch bei Verdienstausfällen, die durch ein behördlich angeordnetes Tätigkeitsverbot entstanden sind.

Mittlerweile ist gesetzlich geregelt, dass auch für Verdienstausfälle, die durch die Betreuung von Kindern entstanden sind, entschädigt wird. Auch hierfür ist der LWL zuständig.

Alle Informationen sowie die entsprechenden Formulare gibt es auf der Internetseite des LWL.

Online-Verfahren für Entschädigung bei Verdienstausfällen wegen Corona

Es besteht die Möglichkeit, Entschädigungsleistungen für Verdienstausfälle auf Grund von Corona online zu beantragen. Dieses Verfahren reduziert die Bearbeitungsdauer und beschleunigt die Erstattung. Antragsberechtigt sind Selbständige und Arbeitgeber, die ihren Beschäftigten Entschädigung auszahlen. Weitere Informationen finden sich unter: http://www.ifsg-online.de

Aktuelle Fassungen der Coronaschutzverordnung, Coronaeinreiseverordnung und Coronabetreuungsverordnung

Ausführliche Informationen zu den aktuellen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gibt es auf der Internetseite des Landes NRW.

Sämtliche Verordnungen, Erlasse und Allgemeinverfügungen finden Sie hier.

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Eine entsprechende Übersicht finden Sie hier.

Hotline des Gesundheitsministeriums: 0211 - 9119 1001

Die Landesregierung hat ebenfalls ein Bürgertelefon „Coronavirus" eingerichtet. 

Sie erreichen das ServiceCenter der Landesregierung

  • Montag - Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
  • Samstag - Sonntag: 10:00 bis 18:00 Uhr

telefonisch unter 0211-9119 1001 oder per E-Mail unter corona@nrw.de .

Patientenhotline 116 117

Nachts und am Wochenende steht bei gesundheitlichen Problemen der ärztliche Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe zur Verfügung. Diesen erreichen Sie unter der Rufnummer 116 117.

Weitere Infos finden Sie hier.

Randspalte