Sprungziele
Inhalt
29.04.2020

Corona - Aktuelle Zahlen

Dem Gesundheitsamt sind im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie vier weitere Todesfälle gemeldet worden. Es handelt sich um zwei Frauen aus Olpe, 82 und 88 Jahre alt, und um zwei Männer, 67 und 89 alt, aus Attendorn. Bei allen waren Vorerkrankungen bekannt. Die Gesamtzahl der Todesfälle hat sich damit auf 37 erhöht.

 Aktuell sind noch 65 Infizierte zu zählen. Seit gestern sind sechs Neuinfektionen hinzugekommen. Von den bisher im Kreis Olpe 570 infizierten Personen sind 468 wieder genesen.

Die Zahl der durch das Gesundheitsamt angeordneten Testungen hat sich insgesamt auf 6.586 erhöht.

Randspalte