Sprungziele
Inhalt
08.03.2021

Corona-Schnelltest-Angebote

Bund und Länder hatten in der vergangenen Woche sogenannte „Bürgertests“ als kostenloses Corona-Schnelltest-Angebot einmal pro Woche angekündigt. Zur zeitnahen Umsetzung der noch nicht vorliegenden Bundes- und Landesregelungen hat der Kreis Olpe eine entsprechende Arbeitsgruppe eingerichtet. In Abstimmung mit den Städten und Gemeinden, dem DRK-Kreisverband, Vertretern der niedergelassenen Ärzte und der Apotheker und gewerblichen Dienstleistern sollen kurzfristig Strukturen geschaffen werden, um die Bürgertestungen dezentral in allen Städten und Gemeinden anbieten zu können. Angedacht sind neben den Testungen durch Ärzte und Apotheker, die dazu gegenüber dem Gesundheitsamt ihre Bereitschaft erklären müssen, der Betrieb von Testzentren in Form von „Drive-In-Lösungen“ als auch fußläufig zu erreichende Teststationen. 

Das DRK startet ab morgen (9. März) im DRK-Haus in Attendorn, St.-Ursula-Straße, mit den ersten kostenlosen Schnelltests. Anmeldungen unter 02761/964829 und www.schnelltest-kreis-olpe.de oder hermanns@kv-olpe.drk.de.

 

Randspalte