Sprungziele
Inhalt
15.03.2021

Corona-Impftermine mit AstraZeneca ausgesetzt

Die Bundesregierung hat heute aufgrund einer Empfehlung des Paul-Ehrlich-Instituts die Corona-Impfungen mit AstraZeneca vorsorglich ausgesetzt. Dies hat unmittelbare Konsequenzen für alle bereits vereinbarten Termine im Impfzentrum Attendorn, die bis einschließlich kommenden Sonntag, 21. März, stattfinden sollten. Diese werden abgesagt, alle Betroffenen erhalten in Kürze eine entsprechende E-Mail vom Impfzentrum.

Ob und wann die Impfungen fortgesetzt werden können, steht derzeit noch nicht fest. Informationen werden jeweils aktuell auf der Internetseite des Impfzentrums veröffentlicht.

Die Impftermine mit Biontech/Pfizer für Personen ab 80 Jahren finden planmäßig statt.

Randspalte