Hilfsnavigation

Kreishaus

Logo Kreisjubiläum

 

Logo Leichte Sprache

Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Ausländerbehörde
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
Please make an appointment!
Prenez date, s`il vous plait!

Informativ für Sie

Externer Link: http://www.suedwestfalen.comLogo KILogo Kein Abschluss ohne AnschlussLogo RAL

 
 
 

Suchergebnis (615 Treffer)

Ausbildungsstart beim Kreis Olpe
20.09.2017

Ausbildungsstart beim Kreis Olpe

Mit einem Einführungstag empfingen Auszubildende der Kreisverwaltung ihre neuen Kolleginnen und Kollegen zum Ausbildungsstart im Kreishaus.

Breitbandausbau in Gewerbegebieten
13.09.2017

Breitbandausbau in Gewerbegebieten

Rund 130 Vertreter heimischer Unternehmen informierten sich über den geplanten Glasfaserausbau in Gewerbegebieten im Kreis Olpe.

Die Präsentationen aus der Veranstaltung finden Sie hier.

Telekom Deutschland GmbH

TeleKommunikationsGesellschaft Südwestfalen mbH

Jugendfilmtage im Kreis Olpe
12.09.2017

Jugendfilmtage im Kreis Olpe

Nächste Woche, am 19. und 20.09.2017, starten im Kreis Olpe die Jugendfilmtage. 731 Schüler und Schülerinnen und ihre Lehrkräfte aus unterschiedlichen Schulformen werden im Cineplex in Olpe erwartet, um sich über das Medium Film mit den Alltagsdrogen Nikotin und Alkohol auseinander zu setzen. Zuvor lädt ein Mitmachparcours im Alten Lyzeum die Jugendlichen ein, ihr Wissen zum Thema spielerisch zu erweitern und ihre Haltung zu reflektieren.

Die Ergebnisse des 27. Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ 2017 stehen fest
08.09.2017

Die Ergebnisse des 27. Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ 2017 stehen fest

Im 27. Kreiswettbewerb hatte die Kreisbewertungskommission wieder einmal die schwierige Aufgabe zu lösen, aus den von den Gemeinden des Kreises Olpe vorgeschlagenen Dörfern die Preisträger auszuwählen, die für den Landeswettbewerb im kommenden Jahr gemeldet werden.

Weiterentwicklung der Jugendarbeit<br/>Junge Menschen bestimmen mit
06.09.2017

Weiterentwicklung der Jugendarbeit
Junge Menschen bestimmen mit

Überall im Kreis Olpe – in allen Städten, Gemeinden und Dörfern – gibt es Orte und Einrichtungen, wo junge Menschen ihre Freizeit verbringen bzw. verbringen können.

Firma Dornseifer unterstützt ehrenamtliches Engagement beim Kreisjubiläum
05.09.2017

Firma Dornseifer unterstützt ehrenamtliches Engagement beim Kreisjubiläum

Bei der großen Geburtstagsparty, die anlässlich des 200-jährigen Kreisjubiläums im Juni rund ums Kreishaus Olpe gefeiert wurde, waren auch rund 250 ehrenamtliche Einsatzkräfte der Feuerweh­ren, des Deutschen Roten Kreuzes, der Malteser, des Technischen Hilfswerks und der DLRG beteiligt.

Unternehmensberatung wird gefördert
31.08.2017

Unternehmensberatung wird gefördert

Auch in diesem Jahr können kleine und mittlere Betriebe mit zehn bis 250 Beschäftigten in den Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein einen Zuschuss zu einer Unternehmens­beratung erhalten, der nicht zurückgezahlt werden muss.

Gut beraten in die Zukunft
24.08.2017

Gut beraten in die Zukunft

Das Förderprogramm „unternehmensWert:Mensch“ bietet kleinen Unternehmen mit bis zu zehn Beschäftigten finanzielle Unterstützung, um sich in Sachen Personalpolitik und Mitarbeiter­orientierung kompetent beraten zu lassen.

Neuer Bezirksschornsteinfeger in Drolshagen<br/>Martin Breidebach übernimmt Amt
23.08.2017

Neuer Bezirksschornsteinfeger in Drolshagen
Martin Breidebach übernimmt Amt

Ab 1. September gibt es im Kehrbezirk „Olpe 09“, der den größten Teil des Gebietes der Stadt Drolshagen umfasst, einen neuen Bezirksschornsteinfeger.

Drei neue Großtagespflegestellen im Kreis Olpe
11.08.2017

Drei neue Großtagespflegestellen im Kreis Olpe

Im Kreis Olpe sollen kurzfristig drei neue Großtagespflegestellen eröffnet werden. In diesen werden maximal je neun Kinder von mindestens zwei, in der Regel drei, anerkannten und qualifizierten Tagesmüttern betreut.

Tagesmütter gesucht<br/>Qualifizierungskurs beginnt
09.08.2017

Tagesmütter gesucht
Qualifizierungskurs beginnt

Die Kindertagespflege, bei der Kinder zu individuell vereinbarten Betreuungszeiten an einem oder mehreren Tagen der Woche zur Tagesmutter kommen, hat sich zu einer wichtigen Säule in der Kindertagesbetreuung entwickelt.

Bösartige Faulbrut der Bienen festgestellt
04.08.2017

Bösartige Faulbrut der Bienen festgestellt

Der Fachdienst Gesundheit und Verbraucherschutz des Kreises Olpe hat in einem Bienenstand auf dem Gebiet der Gemeinde Finnentrop den Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut der Bienen amtlich festgestellt.

Berufsfelderkundung<br/>Schüler erhalten Einblicke in die Arbeitswelt
03.08.2017

Berufsfelderkundung
Schüler erhalten Einblicke in die Arbeitswelt

Berufe erleben, Arbeitsprozesse kennenlernen und auch selbst anpacken – durch die alljährlichen Berufsfelderkundungen erfahren Schüler der achten Klassen, wie vielfältig das Arbeitsleben im Kreis Olpe ist.

Antrag der Stadt Attendorn auf Erteilung einer Plangenehmigung gemäß § 68 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) für den Rückbau von Sohlabstürzen in der Repe
31.07.2017

Antrag der Stadt Attendorn auf Erteilung einer Plangenehmigung gemäß § 68 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) für den Rückbau von Sohlabstürzen in der Repe

Die Stadt Attendorn beantragt die Genehmigung gemäß § 68 WHG zum Rückbau von fünf Sohlabstürzen in der Repe.

Seite: << | < | 1 ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 ... 41 | > | >>