Sprungziele
Inhalt
15.12.2021

Corona: Clowndoktoren
begleiten Kinder im Impfzentrum

clown © Pixabay.com

Am 17. Dezember beginnen im Impfzentrum des Kreises Olpe in Attendorn die Corona-Impfungen für Kinder von fünf bis elf Jahren.

Um die Impfung für die Kleinen zu einem netten Erlebnis zu machen und die mögliche Angst vor der Spritze zu nehmen, sind an Kinderimpftagen zwei besondere „Ärzte“ im Einsatz: Die Clown-Doktoren Pille-Palle und Pustekuchen, alias Gianna Matysek und Stefan Vogel.

Nach der Spritze gibt es außerdem für die Kinder eine kleine süße Belohnung.

Alle Termine für den ersten Kinderimpftag sind vergeben; neue Termine werden abhängig von der Verfügbarkeit des Impfstoffs geplant und bekanntgegeben.

Randspalte