Sprungziele
Inhalt

Streckenlisten

Die jagdausübungsberechtigte Person hat über den Abschuss des Wildes und über das Fallwild eine Streckenliste zu führen. Die Eintragungen in die Liste sind innerhalb eines Monats vorzunehmen. Die Streckenliste ist der Kreisverwaltung Olpe jederzeit auf Verlangen zur Einsicht vorzulegen.

Die jährliche Jagdstrecke ist der Kreisverwaltung Olpe bis zum 15. April eines jeden Jahres anzuzeigen.

Sie haben die Möglichkeit die jährliche Streckenliste in Papierform (Kreis Olpe, Untere Jagdbehörde, Westfälische Straße 75, 57462 Olpe), per Fax (02761/94503-465), oder per E-Mail (ujb@kreis-olpe.de) einzureichen. Verwenden Sie bitte ausschließlich den Vordruck im Bereich "Dokumente".

Voraussetzung für das Öffnen und Ausfüllen des Vordrucks ist Excel/Office 2010 oder höher. Bitte senden Sie die Datei ausschließlich im Format Excel mit der Endung „.xlsx“ zurück. Ältere Versionen beziehungsweise andere Formate können gegebenenfalls nicht gelesen und verarbeitet werden.

Randspalte