Sprungziele
Inhalt

Anliegen A-Z

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Schornsteinfegerangelegenheiten

Zu den Aufgaben der Kreisverwaltung Olpe gehört die Durchsetzung von Kehr-, Mess- und Überprüfungsarbeiten, sowie die Beitreibung der Gebühren für die hoheitliche Tätigkeit der bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegerin oder des bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegers.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen die bevollmächtigte Bezirksschornsteinfegerin oder der bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger. Kontaktdaten finden Sie bei der Schornsteinfegerinnung oder unter www.schornsteinfeger-siow.de.

Schornsteinfegerarbeiten frei vergeben

Eigentümerinnen und Eigentümer können Schornsteinfegerarbeiten wie Kehr-, Mess- und Überprüfungsarbeiten frei vergeben. Zugelassene Betriebe können im Internet in einem vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle geführten Register eingesehen werden.

Hoheitliche Tätigkeiten wie die Feuerstättenschauen dürfen weiterhin nur von den bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegerinnen und Bezirksschornsteinfegern ausgeführt werden.

Sollten Sie einen qualifizierten Schornsteinfegerbetrieb beauftragen wollen (außer bei hoheitlichen Tätigkeiten), beachten Sie bitte folgende Punkte:

  • Den Feuerstättenbescheid bereithalten
  • Alle Fristen und Termine des Feuerstättenbescheids beachten
  • Den Dienstleister fristgerecht beauftragen
  • Das Formblatt nach Durchführung der Arbeiten vom Dienstleister ausfüllen und aushändigen lassen

Das Formblatt bis spätestens 14 Tage nach Fristablauf an die bevollmächtigte Bezirksschornsteinfegerin oder den bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger senden; ebenso alle Bescheinigungen.

Für die Arbeiten der Bezirksschornsteinfegerinnen und Bezirksschornsteinfeger werden Gebühren für hoheitliche Aufgaben nach der Kehr- und Überprüfungsordnung (KÜO) erhoben. Für alle freien Arbeiten sind die Preise seit Januar 2013 frei verhandelbar.

Weitere Informationen erhalten Sie auch bei der Bezirksregierung Arnsberg.

Randspalte