Sprungziele
Inhalt

Anliegen A-Z

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Badegewässer

In der Badesaison von Juni bis August wird die Biggetalsperre und die Listertalsperre von vielen Besuchern zum Baden genutzt.
 
An die Wasserqualität der Seen, die zum Baden genutzt werden, werden Mindestanforderungen gestellt, damit die gesundheitlichen Risiken für die Erholungssuchenden minimiert werden können.
 
Deswegen wird die  Badewasserqualität in der Badesaison an den ausgewiesenen Badestellen durch das Gesundheitsamt überwacht.
 
Die Einstufung der Qualität eines Badegewässers kann jederzeit, in der Badegewässerkarte NRW (siehe Randspalte) eingesehen werden.
 
An der Biggetalsperre ist das Baden an folgenden Badestellen möglich:

  • Waldenburger Bucht bei Attendorn
  • Sonderner Kopf bei Sondern
  • Surf-Club Sauerland bei Sondern
  • Kessenhammer bei Rhode
  • Schnütgenhof

 
An der Listertalsperre ist das Baden an folgender Badestelle möglich:

  • Im Bereich Kalberschnacke

 
Andere Stellen an den Seen im Kreisgebiet Olpe unterliegen keiner hygienischen Überwachung.
 

Randspalte