Sprungziele
Inhalt
26.06.2020

Fantastische Wesen 

Ausstellung im Südsauerlandmuseum

Das Südsauerlandmuseum präsentiert ab dem 28. Juni eine Sonderausstellung für alle, die sich für Fabelwesen interessieren. Begegnen Sie dem Yeti, dem Bigfoot oder den sagenumwobenen Bayerischen Wolpertingern. Aug in Aug mit den Wesen erfahren Sie alles über ihre Entdeckung, die  Hintergründe der Fabeln und die Vorbilder aus dem Reich der echten Tierwelt.

Wer kann denn sicher sagen, ob es die wilde Affenmenschen in den Wäldern, die die Menschen meiden oder Seeungeheuer in den Tiefen des Ozeans, die Schiffe zertrümmert nicht doch gibt? Rund um den Globus existieren Geschichten über diese abenteuerlichsten Geschöpfe, die seit Menschgedenken weitergegeben werden.

Die meisten Geschöpfe aus diesen Erzählungen sind aus naturwissenschaftlicher Sicht zwar unwahrscheinlich, einige legendäre Wesen erwiesen sich jedoch als wirkliche Tiere, die mitten unter uns leben!. Die Ausstellung zeigt lebensgroße und detaillierte Rekonstruktionen kryptischer Lebewesen in eindrucksvollen Szenarien.

Staunen Sie über die merkwürdigen Morgenstern-Nasobeme, über Einhörner oder den riesigen Vogel Rock mit dem Sindbad der Seefahrer über die Meere flog. Tauchen Sie ein in eine fantastische Welt! Ein Abenteuer für die ganze Familie. 

Im Museum gelten die aktuellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen. Das Tragen eines Mundschutzes sowie das Einhalten des Mindestabstandes sind Pflicht.

Fantastische Wesen
Fantastische Wesen

Randspalte