Sprungziele
Inhalt

Einsätze der Feuerwehren 2018

Die Feuerwehren im Kreis Olpe sind im vergangenen Dezember zu 87 Einsätzen gerufen worden.

Im  gesamten Jahr 2018 mussten die Feuerwehrleute damit insgesamt zu 1395 Einsätzen  ausrücken. Im Vergleich zum Jahr 2017 bedeutet dies eine Zunahme um fast 240 Einsätze. 

Die Steigerung wurde im Wesentlichen durch Unwettereinsätze in den Monaten Januar sowie Juni, Juli, August verursacht. Waren 2017 lediglich 35 Einsätze in diesem Bereich zu verzeichnen, waren es ein Jahr später 208. Deutliche Zuwächse gab es zudem bei Kleinbränden und Waldbränden.    

Die genauen Zahlen zu den verschiedenen Einsatzarten können dieser Aufstellung entnommen werden.

Feuerwehr-Fahrzeuge
Feuerwehr-Fahrzeuge