Sprungziele
Inhalt

Befristete Fahrerlaubnisklassen können auf Antrag durch die Führerscheinstelle verlängert werden. Sie legen bitte bei der Antragstellung vor:

  • Augenfachärztliches Gutachten
  • Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung
  • Führerschein
  • Personalausweis
  • Biometrisches Passbild

Für die Klasse D legen Sie zusätzlich bitte vor:

  • Führungszeugnis
  • Ein Reaktionsgutachten, wenn Sie 50 Jahre und älter sind.

Sie müssen mit einer Gebühr in Höhe von 42,60 € rechnen.