Sprungziele
Inhalt

Elterngeld Online

Seit März dieses Jahres haben Eltern in Nordrhein-Westfalen die Möglichkeit, Elterngeld online zu beantragen.

Mit EGON.NRW (Elterngeldantrag online) kann der Antrag bequem vom heimischen Computer aus unter folgender Internet-Adresse anwenderfreundlich und sicher gestellt werden: https://www.egon.nrw.de/egon/cgi-bin/egon.php

Die elektronischen Antragsdaten werden, wenn die Eltern im Kreis Olpe wohnen, per E-Mail an den zuständigen Kreis Olpe übermittelt. Die Antrag­steller erhalten automatisch eine E-Mail-Bestätigung über den Eingang des elektronischen Antrags. Die Datenübermittlung erfolgt verschlüsselt, die Vertraulichkeit der Daten ist somit gewährleistet. 

Damit der Antrag jedoch rechtsgültig wird, muss derzeit noch eine bereitgestellte Erklärung ausgedruckt und mit eigenhändiger Unterschrift per Post an den Kreis Olpe, Fachdienst Finanzielle Soziale Hilfen, Postfach 1560, 57445 Olpe geschickt oder im Kreishaus Olpe, Westfälische Straße 75 eingereicht werden. 

Mit dem Elterngeld unterstützt der Staat Väter und Mütter und ihre jungen Familien, indem wegfallendes Erwerbseinkommen ersetzt wird. Anspruch darauf haben Eltern, die ihr Kind nach der Geburt vorrangig selbst betreuen wollen und deshalb nicht oder nicht voll erwerbstätig sind. 

Nähere Informationen rund um das Elterngeld finden Interessierte bei der oben genannten Internet-Adresse bzw. auf der Homepage des Kreises Olpe www.kreis-olpe.de/elterngeld.

Logo Kreis Olpe
Logo Kreis Olpe