Sprungziele
Inhalt

Die Kooperation Landwirtschaft – Wasserwasserwirtschaft erfüllt den von der Landesregierung geforderten flächendeckenden Gewässerschutz zum Schutz des Trinkwassers und des Naturhaushaltes in Nordrhein-Westfalen.

Die Arbeit der Kooperation setzt in der Landwirtschaft an, da diese der größte Flächennutzer ist. Auf freiwilliger Basis sollen Landwirtschaft Betreibende durch gezielte Beratung in den Bereichen Düngung, Pflanzenschutz und Pflanzenbau zu einer gewässer- und bodenschonenden Bewirtschaftungsweise geführt werden, die über die geltenden gesetzlichen Bestimmungen hinausgeht.