Sprungziele
Inhalt

Die Altlasten beziehungsweise Verdachtsflächen werden für das gesamte Kreisgebiet erfasst. Wichtig ist dieses Kataster, um mögliche Umwelteinwirkungen erkennen und entsprechende Aussagen für eine neue Nutzung des Geländes geben zu können.

Dieses Kataster wird ständig aktualisiert. Hierdurch ist es möglich, Auskünfte über Bodenverunreinigungen zu konkreten Grundstücken zu erhalten. Diese Information ist besonders bei gewerblich/industriell vorgenutzten Flächen wichtig, wenn ein Eigentumswechsel bevorsteht.

Es wird darauf hingewiesen, dass sie Auskunft aus dem Altlastenkataster in der Regel gebührenpflichtig ist.