Sprungziele
Inhalt

Der Feuerwehrplan ist ein vorbereiteter Plan für die Brandbekämpfung und für Rettungsmaßnahmen an besonderen Objekten. Er dient den Führungskräften der Feuerwehr zur besseren Orientierung und zur Lagebeurteilung.

Aus Gründen der Einheitlichkeit unterliegen Feuerwehrpläne der DIN 14095 und sind durch den Betreiber oder Eigentümer des Objektes mit der zuständigen Brandschutzdienststelle der Kreisverwaltung Olpe abzustimmen.

Feuerwehrpläne sind stets auf dem aktuellen Stand zu halten und sind mindestens alle zwei Jahre von einer sachkundigen Person zu überprüfen.

Die Pläne entnehmen Sie bitte der Randspalte.