Sprungziele
Inhalt

Einbürgerungsantrag/Gebühren

Zur Antragsabgabe bringen Sie bitte den Antrag (siehe rechts „Dokumente“) ausgefüllt, aber noch nicht unterschrieben, mit. Für die Einbürgerung sind folgende Gebühren fällig:

  • Einbürgerungsgebühr ab Vollendung des 16. Lebensjahres und bei eigenständiger Einbürgerung Minderjähriger: 255,00 €.
  • Miteinbürgerung minderjähriger Kinder unter 16 Jahren: 51,00 €.
  • Ablehnungsgebühr: 191,00 €.
  • Ablehnungsgebühr Miteinbürgerung minderjähriger Kinder unter 16 Jahren: 38,00 €.
  • Rücknahme- oder Einstellungsgebühr: 63,00 €.
  • Rücknahme- oder Einstellungsgebühr minderjähriger Kinder unter 16 Jahren: 38,00 €.

Bei der Antragsstellung ist ein Betrag von 63,00 € pro Person beziehungsweise zusätzlich 38,00 € für jedes miteinzubürgernde Kind unter 16 Jahren als Vorauszahlung zu entrichten.

Sollten Sie eine Einbürgerungszusicherung beziehungsweise direkt eine Einbürgerungsurkunde erhalten, ist der Restbetrag vor Aushändigung der Einbürgerungszusicherung beziehungsweise der Einbürgerung zu entrichten.