Sprungziele
Inhalt

Im Jahr 2010 trat der Kreis Olpe dem neu gegründeten MRE-Netzwerk Nordwest bei, das finanziell durch das Bundesministerium für Gesundheit gefördert wird. Das Hauptziel des Projektes liegt in der Verbesserung der Patientensicherheit durch Bildung regionaler Modellnetzwerke und Optimierung der Schnittstellen zwischen den Partnern der Gesundheitsversorgung. Die Gefährdung durch multiresistente Erreger für jeden Einwohner, sei es im Krankenhaus, im Alten- und Pflegeheim oder in der Arztpraxis, soll vermindert werden.