Sprungziele
Inhalt

Mit dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Belgien ist die hochansteckende Tierseuche näher an den Kreis Olpe gerückt. Der Fachservice Verbraucherschutz des Kreises (Veterinärbehörde) und das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bitten deshalb Wanderer und Pilzsammler um besondere Vorsicht und Unterstützung.

Dem Auffinden von Wildschweinkadavern kommt eine besondere Bedeutung zu. Sollten Sie ein verendetes Wildschwein finden, melden Sie dies bitte direkt telefonisch der Veterinärbehörde oder außerhalb der Dienstzeiten der Kreisleitstelle unter 110 oder 112.

Weitere Informationen

·         Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV)