Sprungziele
Inhalt

Kommunales Integrationszentrum

Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Olpe koordiniert, berät und unterstützt die unterschiedlichen Akteure in der Integrationsarbeit. Schwerpunktmäßig stehen die Themenbereiche Bildung und Querschnitt im Vordergrund.

So werden zum Beispiel ein Dolmetscher-Pool koordiniert, Informations- und Sprachmaterialien erstellt, Qualifizierungsveranstaltungen angeboten, oder Schulen zur interkulturellen Schulentwicklung beraten.

Eine Übersicht über die verschiedenen Angebote und Ansprechpartner finden Sie in der rechten Randspalte unter "Dokumente".

Gefördert wird das Kommunale Integrationszentrum durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen sowie das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Randspalte